Nachrichten

LG stellt den 27-Zoll-UltraGear 4K 160-Hz-Gaming-Monitor 27GP950 vor – mit Nano-IPS-Display, HDMI 2.1-Unterstützung und VESA DisplayHDR 600-Unterstützung

Mit der Ankündigung von HDMI 2.1 nutzen viele Monitore schnell die HDMI 2.1-Anschlüsse, um alle Vorteile der Anzeigefunktionalität zu nutzen. In der vergangenen Woche hat Acer seinen eigenen 4K HDMI 2.1-Gaming-Monitor mit dem Nitro XV282K KV angekündigt. LG hat nun das LG27GP950 vorgestellt. Der 27-Zoll-UltraGear 4K UHD Nano IPS-Gaming-Monitor ist ein Upgrade der vorherigen Generation des LG2727GN950 mit HDMI 2.1, mit dem der Monitor erweiterte Funktionen ermöglichen kann.

Das LG 4K 27-Zoll-Nano-IPS-Display kann übertaktet werden, um eine Aktualisierungsrate von 160 Hz zu erreichen. Es bietet HDMI 2.1-Unterstützung

Das Hauptmerkmal des LG27GP950 ist das 4K-Display, das jetzt beim Übertakten eine Bildwiederholfrequenz von 160 Hz bietet. Dies ist eine Steigerung gegenüber der GN-Version, die nur auf 144 Hz stieg. Das Display selbst ist ein Nano IPS-Panel mit Vesa DisplayHDR 600-Unterstützung. Die neuen Funktionen von HDMI 2.1 sind VRR (Variable Refresh Rate), ALLM (Auto Low Latency Mode) und QFT (Quick Frame Transport). All diese Funktionen machen das Spielen in 4K zu einem besseren Erlebnis.

Laut LG-CEO wird das Unternehmen Anfang 2021 ein rollbares Smartphone herausbringen. Mobilteil mit Codenamen Projekt B.

Das Panel verfügt außerdem über eine Reaktionszeit von 1 ms GtG (grau zu grau). Weitere Funktionen, die voraussichtlich auf der vorherigen Generation basieren, sind NVIDIA G-SYNC-kompatibel mit AMD FreeSync Premium Pro und ein 4-seitiges, praktisch randloses Display. Es verfügt auch über einen verstellbaren Ständer, der kippen, die Höhe ändern und schwenken kann. Das 16: 9-Bildschirmverhältnis ist auf dem 4K-27-Zoll-Monitor (3840 x 2160) zu erwarten.

Wenn Sie weitere Informationen zum Design und zum Aussehen des Monitors wünschen, können Sie die Auflistungsseite des GN-Modells ab 2020 aufrufen. Die Preise werden voraussichtlich noch in dieser Woche bekannt gegeben, jedoch zum Preis von 799,99 USD Für die letzte Generation wird erwartet, dass sie entweder ungefähr zum gleichen Preis oder etwas teurer ist. Der Monitor wurde von LG so gut wie bestätigt, da er in seiner Version enthalten ist CES 2021 Broschüre.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"