Nachrichten

Lightspeed POS-System: Machen Sie Zahlungen für Unternehmen und Verbraucher zugänglich

Wenn Sie ein Unternehmen führen, wissen Sie, dass die beiden Branchen, die ein Unternehmen machen oder brechen können, das Zahlungssystem und die Bestandsverwaltungssysteme sind. Wenn ein Unternehmen sein Inventar nicht verwaltet, wird es entweder über- oder unterbestellt. Wenn Sie extra bestellen, kostet die Bearbeitung sowohl zusätzliche Zeit als auch Geld. Auf der anderen Seite führt eine Unterbestellung zu Umsatzverlusten. Wenn Ihr Zahlungssystem ausfällt, führt dies ebenfalls zu Umsatzverlusten, und all die harte Arbeit, die Sie investieren, um den Kunden zu Ihnen zu bringen, geht verloren. Lichtgeschwindigkeit POS System ist eine Cloud-basierte Handelsplattform, die diese Probleme für Unternehmen für immer lösen möchte.

Was ist das Lightspeed POS-System?

Wie bereits erwähnt, ist Lightspeed eine Cloud-basierte Handelsplattform. Es bietet ein intelligentes, skalierbares und zuverlässiges Point-of-Sale-System, das von allen Arten kleiner und mittlerer Unternehmen in über 100 Ländern eingesetzt wird. Wenn Ihr Unternehmen aufgrund der oben genannten Probleme mit Umsatzverlusten konfrontiert war, sollten Sie sich seine Dienstleistungen ansehen. In diesem Artikel gehen wir auf die Funktionen ein und erläutern, wie Lightspeed Ihrem Unternehmen helfen kann, indem es Ihnen ermöglicht, kanalübergreifend zu verkaufen, Vorgänge zu verwalten, mit Verbrauchern in Kontakt zu treten, kontaktlose Zahlungen zu akzeptieren und Ihr Geschäft auszubauen.

1. Kassensystem für den Einzelhandel

Die meisten Unternehmen bieten Produkte jetzt sowohl über Offline- als auch über Online-Shops an. Ihr gewöhnliches POS-System kann keine Zahlungen auf beiden Kanälen akzeptieren. Daher verwenden die meisten Unternehmen unterschiedliche Zahlungssysteme für Offline- und Online-Shops. Dies führt nicht nur zu einer Komplexität bei der Verwaltung der Finanzen, sondern erschwert auch die Verfolgung des Inventars.

Retial POS

Lightspeed löst dieses Problem, indem Unternehmen mithilfe ihres POS-Systems über mehrere Kanäle verkaufen können. Während der Verwendung des Lightspeed-Kassensystems können Geschäfte Zahlungen über Offline- und Online-Kanäle akzeptieren. Außerdem können sie Inventur mit ihrem E-Commerce-Shop synchronisieren.

Online Einkaufen

Lightspeed bietet verschiedene andere Tools, darunter anpassbare reaktionsschnelle Vorlagen (funktioniert sowohl auf dem Desktop als auch auf Mobilgeräten) für Online-Shops, eine einfache Möglichkeit, Aktien in einen Online-Shop zu importieren, und integrierte Tools, um die Suchmaschinenoptimierung zu verbessern und den Traffic auf die Website zu steigern.

2. Eingebautes Treueprogramm zur Verbesserung der Kundenbindung

Als Unternehmen sind Ihre Kundenbindungsraten von großer Bedeutung. Je mehr Kunden Sie binden, desto weniger müssen Sie für Marketing und kostenlose Angebote ausgeben, um neue zu werben. Eine einmalige und erprobte Möglichkeit zur Verbesserung der Rückhalterate besteht darin, ein Treueprogramm anzubieten. Ein Treueprogramm durchzuführen ist jedoch leichter gesagt als getan. Sie müssen den Kaufverlauf Ihrer Kunden verfolgen, verschiedene Belohnungsstufen erstellen, die Berechtigung zur Belohnung überprüfen und vieles mehr. Das ganze System ist so kompliziert, dass kein kleines Unternehmen selbst ein fruchtbares Belohnungssystem aufbauen kann.

Treueprogramm

Zum Glück bietet Lightspeed eine Omnichannel-Loyalitätsfunktion, mit der Unternehmen ein einfach zu verwaltendes Belohnungssystem erstellen können. Sie können ein punktebasiertes Treueprogramm und ein abgestuftes Belohnungssystem erstellen, um Wiederholungskäufe zu fördern. Sie können benutzerdefinierte Belohnungssysteme für Offline- und Online-Kunden erstellen und ihnen sogar einen einmaligen Gutscheincode senden, wenn Sie den Umsatz steigern möchten.

3. Bestandsverwaltungssystem

Wie bereits erwähnt, führt ein defektes Bestandsverwaltungssystem zu Umsatzverlusten und zusätzlichen Kosten für Unternehmen. Auf lange Sicht könnte dies sogar der Grund für den Niedergang Ihres Unternehmens sein. Lightspeed bietet Tools zur Verwaltung des Inventars, mit denen Sie Produkte anhand eindeutiger Seriennummern verwalten können. Sie können Ihre Bestellungen ausführen, Lagerbestände und SKUs (Lagereinheiten) an mehreren Standorten verfolgen, Produkte aus über 3.000 vorinstallierten Katalogen importieren, benutzerdefinierte Bestellungen und Nachbestellungen festlegen und vieles mehr.

Bestandsverwaltung

Darüber hinaus können Sie mit Lightspeed Ihr Inventar auch auf Kundenseite verwalten. Sie können unter anderem die Preise in großen Mengen ändern, Ihre Rabatte automatisieren, Gutscheine und Werbeaktionen erstellen, Werbegeschenke erstellen, Preisregeln festlegen und Mitarbeiterrabatte gewähren. Wie Sie sehen können, löst Lightspeed die Probleme bei der Verwaltung Ihres Lagerbestands und ermöglicht es Ihnen, Ihren Lagerbestand über verschiedene Branchen hinweg zu verfolgen.

4. Cloud-Kassensystem

Da Lightspeed ein Cloud-POS-System bietet, können Sie Ihr gesamtes Einzelhandelsgeschäft von überall auf der Welt aus verfolgen und verwalten. Auch wenn Sie unterwegs sind, können Sie die Verkaufsnummer und Ihr Inventar im Auge behalten. Es bietet auch eine maßgeschneiderte Lösung für verschiedene Arten von Unternehmen.

Cloud-Kassensystem

Wenn Sie beispielsweise ein Restaurant besitzen, können Sie Ihr Menü im laufenden Betrieb ändern oder Bestellungen auf dem lokalen Lebensmittelmarkt ändern. Lightspeed bietet Ihnen die Freiheit und Mobilität, Ihr Unternehmen zu verwalten, ohne dass Sie vor Ort sein müssen.

5. iPad-Kassensystem

Bei den meisten POS-Systemen auf dem Markt müssen Sie ihre proprietäre Hardware kaufen. Dies erhöht sowohl die Onboarding-Kosten als auch die Wartungskosten, die Ihnen in Zukunft entstehen werden. Und wenn Sie den Kundendienst nicht mögen und wechseln möchten, stecken Sie mit unbrauchbarer Hardware fest, die einst ein Vermögen gekostet hat.

iPadOS POS-System

Mit Lightspeed gibt es kein Problem, da Sie ein iPad als POS-System verwenden können. Sie können es entweder mit vorinstalliertem Material von der Firma erhalten oder Ihr iPad kaufen und verwenden, wenn Sie möchten. Ein zusätzlicher Vorteil des iPad-Kassensystems besteht darin, dass Ihre Mitarbeiter mobil sein können. Sie können mit Kunden spazieren gehen und ihnen korrekte Informationen zu allen Produkten mitteilen, was dem Service eine persönliche Note verleiht. Sie können Kunden auch von überall im Shop auschecken.

6. Kontaktlose Zahlungen

In dieser Welt nach der Pandemie sollte jedes Unternehmen kontaktlose Zahlungen anbieten, wenn es gesundheitsbewusste Kunden bedienen möchte. Mit dem Lightspeed-Kassensystem können Geschäfte diese Möglichkeit anbieten, indem sie kontaktlos über ein iPad mit Bluetooth-Verbindung bezahlen. Dies macht es nicht nur sicherer für die Kunden, sondern ermöglicht den Mitarbeitern auch mehr Freiheit und Mobilität bei der Abwicklung einer Transaktion.

Kontakt weniger Zahlungen

Aktualisieren Sie das Zahlungssystem Ihres Unternehmens mit dem Lightspeed POS-System

Das Lightspeed POS-System bietet eine ganzheitliche Lösung für alle Zahlungs- und Bestandsverwaltungsanforderungen eines Unternehmens. Unabhängig davon, ob Sie ein Restaurant, ein Einzelhandelsgeschäft, einen Golfclub oder etwas anderes betreiben, können Sie das Lightspeed-Kassensystem verwenden, um es zu verwalten. Wenn Ihnen das Gelesene gefallen hat, klicken Sie auf den unten stehenden Link, um es sich anzusehen.

Besuchen Sie die Lightspeed-Website

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"