Connect with us

Nachrichten

Mehr Intel Core i9-12900K Alder CPU Synthetik- und Gaming-Benchmarks sind durchgesickert

blank

Published

blank

In weit verbreiteten Tests sind weitere synthetische Intel Core i9-12900K Alder Lake CPU- und Gaming-Benchmarks durchgesickert. Die CPU bekommt seit der Veröffentlichung der Qualifizierungsmuster neue Benchmarks.

Intel Core i9-12900K Alder Lake CPU im Benchmarking in Synthetik- und Gaming-Tests, schneller als AMD Ryzen 9 5950X

Die ersten Benchmarks stammen von Bilibilis Mitglied Enthusiast Citizen, der schon seit einiger Zeit aktiv Benchmarks für die Intel Core i9-12900K Retail Unit betreibt. Der Leaker hat mehrere Alder-Lake-Benchmarks bereitgestellt und jetzt hat er eine Testbericht zur Radeon RX 6600 auf einem Core i9-12900K Prüfstand. Jetzt macht es keinen Sinn, eine Bewertung auf einer unveröffentlichten Plattform mit Fehlern abzugeben, aber das hat der Leaker getan.

Acer bringt den Predator Orion 7000 Gaming-PC mit Intel-CPUs der 12. Generation auf den Markt

Intels Core i9-12900K CPU wurde auf der Z690-Plattform zusammen mit der neu erschienenen Radeon RX 6600 Grafikkarte getestet. (Bildnachweis: Bilibili)

Die Testplattform zeigte ein ASRock Z690 Steel Legend Mainboard basierend auf dem Kühlkörperdesign und den weiß/silbernen Farben. Es lief der DDR5-3866-Speicher von ZADAK im Gear-1-Modus mit CL14-14-14-34-2T-Timings. Zur Kühlung des i9-12900K wurde ein Standard-Tower-Kühlkörper verwendet und auf einer Open-Air-Bank getestet.

Intel Core i9-12900K Alder Lake Flaggschiff-CPU-Spezifikationen

Intels Core i9-12900K Alder Lake-S CPU wird 16 Kerne und 24 Threads rocken. Das ist in 8 P-Core (mit 16 Threads) und 8 E-Core (mit 8 Threads) angeordnet. Die CPU verfügt über 30 MB L3-Cache, der in 3 MB pro Kern-Partitionen auf dem P-Core (Golden Cove) und 3 MB pro Cluster auf dem E-Core (Gracemont) aufgeteilt ist. Das sind 8 P-Cores für 24 MB aus den P-Cores und 6 MB aus den beiden Clustern mit je 4 E-Cores. Es gibt auch 1,25 MB L2-Cache, also insgesamt 12,5 MB auf dem gesamten Chip.

Was die Taktraten betrifft, so wird erwartet, dass der Intel Core i9-12900K eine P-Core-Basis und Boost-Takte von 3,2 GHz / 5,3 GHz und einen E-Core-Basis- und Boost-Takt von 3,0 / 3,9 GHz bietet. Diese Boost-Takte sind für einen Single-Core. Die All-Core-Boost-Frequenzen werden voraussichtlich 5,0 GHz für den P-Core und 3,7 GHz für den E-Core betragen. Die oberen Geschwindigkeiten werden nur erreicht, wenn TVB (Thermal Velocity Boost) aktiviert wurde, daher können die normalen Boost-Geschwindigkeiten etwas niedriger sein.

Intel Core i5-12400 Alder Lake Budget Desktop-CPU mit 6 Kernen schneller als AMD Ryzen 5 5600X in durchgesickerten Benchmarks

In Sachen Leistung zeigt der Leaker zunächst die synthetische Leistung des Intel Core i9-12900K in den Benchmarks 3DMark Time Spy und Fire Strike. Die Leistungskennzahlen sind unten aufgeführt:

Was Gaming-Benchmarks angeht, wurde der einzige vergleichende Performance-Benchmark in Forza Horizon 4 durchgeführt. Der Intel Core i9-12900K erzielte 193 FPS bei 1080p unter Windows 11 und AMDs Ryzen 9 5950X erzielte 189 FPS mit den gleichen Einstellungen, aber unter Windows 10 Das Windows 10-Betriebssystem für AMD-CPUs ist sinnvoll, da Ryzen-Chips Leistungseinbußen im Zusammenhang mit dem L3-Cache haben, die sich negativ auf die Spieleleistung auswirken und daher die beste Leistung nur in Windows 10 messbar ist 5950X.

Andere Benchmarks für den Intel Core i9-12900K waren Rainbow Six Siege mit 252 FPS bei 1080p und Shadow of The Tomb Raider mit 112 FPS bei 1080p. Leider lieferte der Leaker in diesen Gaming-Tests keine Vergleiche.

Intels Alder-Lake-Desktop-CPUs werden sowohl mit DDR5- als auch DDR4-Speichercontrollern ausgestattet sein, und die Motherboards der 600er-Serie werden auch mit DDR5/DDR4-spezifischen Optionen ausgestattet sein. High-End-Motherboards behalten DDR5 bei, während die Mainstream-Angebote auch DDR4-Unterstützung eröffnen. Die Intel Alder Lake CPU-Reihe wird voraussichtlich im November zusammen mit der jeweiligen Z690-Plattform und DDR5-Speicherkits auf den Markt kommen.

Nachrichtenquelle: HXL