Connect with us

Nachrichten

Microsoft beendet den Support für Office-Android-Apps auf Chromebooks

blank

Published

blank

Wenn Sie für alle Ihre Textverarbeitungsanforderungen auf Ihrem Chromebook auf die Microsoft Office Android-App angewiesen sind, gibt es schlechte Nachrichten. Wie Über Chromebooks Berichte, Microsoft beendet nächsten Monat den Support für die Office Android-App auf Chromebooks.

Chromebook-Unterstützung in der Office-Android-App

Microsoft beendet offiziell den Support für die Office-Android-App am 18. September. Stattdessen fordert der Redmond-Riese die Benutzer auf, auf die Webversion von Office umzusteigen. Laut einem Microsoft-Sprecher soll der Schritt Chromebook-Nutzern ein „optimiertes Erlebnis“ bieten.

„Um Chrome OS/Chromebook-Kunden die bestmögliche Erfahrung zu bieten, werden Microsoft-Apps (Office und Outlook) am 18. September 2021 auf Web-Erlebnisse (Office.com und Outlook.com) umgestellt. Diese Umstellung bringt Chrome OS /Chromebook-Kunden haben Zugriff auf zusätzliche und Premium-Funktionen. Kunden müssen sich mit ihrem persönlichen Microsoft-Konto oder einem mit ihrem Microsoft 365-Abonnement verknüpften Konto anmelden. Das teilte ein Microsoft-Sprecher der Veröffentlichung mit.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Microsoft die Office-App auf Android einstellt. Der Übergang stellt einfach die Unterstützung für die App auf Chrome OS ein, vermutlich weil die App am besten für mobile Bildschirme geeignet ist.

Obwohl die Webversion über alle grundlegenden Funktionen verfügt, die Sie benötigen, ist eine enttäuschende Tatsache, dass sie nicht offline funktioniert. Wenn Sie sowieso lieber eine App verwenden, können Sie unsere Anleitung zur Installation von Microsoft Office auf Chromebooks lesen. Der Vorgang umfasst das Aktivieren der Linux-Unterstützung und das Einrichten von Wine 5.0 auf Ihrem Chromebook. Sie können auch einfach zu Google Docs wechseln, das Offline-Support bietet, oder unsere umfassende Liste der besten Schreib-Apps für Chromebooks durchgehen.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.