Connect with us

Nachrichten

Microsoft neckt neue Windows 11-Fotos-App; Hier ist ein erster Blick

blank

Published

blank

Während Microsoft die Einführung der öffentlichen Version von Windows 11 ab dem 5. Oktober vorbereitet, hat Panos Panay, der Chief Product Officer des Unternehmens, neue kommende Funktionen und ein überarbeitetes Aussehen verschiedener System-Apps vorgestellt. Panay hat vor einigen Wochen die neue Paint-App vorgestellt, die in Windows 11 verfügbar sein wird. Und jetzt hat er den ersten Blick auf die neu gestaltete Fotos-App in Windows 11 geteilt.

Panay hat kürzlich einen Tweet zusammen mit einem kurzen Video geteilt, das die neue Fotos-App zeigt, die in Windows 11 verfügbar sein wird. In dem Video zeigte der Microsoft-Manager einige der bedeutenden Designänderungen der überarbeiteten Fotos-App. Sie können den Tweet gleich unten lesen.

Wie Sie sehen können, sieht die neue Fotos-App jetzt viel sauberer und raffinierter aus als die vorhandene in Windows 10. Im Gegensatz zur aktuellen Fotos-App wird beim Öffnen eines Bilds in der kommenden Version nur das Bild ohne die zusätzlichen Tools angezeigt und Optionen. Sobald Sie jedoch den Mauszeiger über das Bild bewegen, werden die zusätzlichen Benutzeroberflächen angezeigt.

Dazu gehört ein neues Karussell am unteren Rand, das alle Ihre Bilder anzeigt. Sie können auch mehrere Bilder aus der unteren Leiste auswählen und die neue Fotos-App zeigt sie gleichzeitig im selben Fenster an.

Darüber hinaus fügt die neue Version anstelle der statischen Symbolleiste oben in der aktuellen Fotos-App eine schwebende Symbolleiste mit mehr Optionen oben in der Mitte hinzu. Es gibt auch einen neuen Info-Button, der mit nur einem Klick alle Details eines Bildes anzeigt. Wenn ein Bild Geotagging-Informationen enthält, zeigt die neue Fotos-App den Standort auf einer kleinen Karte auf der rechten Seite des Bildes an.

In Bezug auf die Verfügbarkeit der neuen Fotos-App sagt Panay, dass sie bald für Windows Insider eingeführt wird. Insider warten jedoch immer noch auf die überarbeitete Paint-App, die zuvor vorgestellt wurde. Wir können also davon ausgehen, dass Microsoft beide überarbeiteten Apps mit einem zukünftigen Update im Windows Insiders Dev-Kanal ausliefert.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.