Nachrichten

Mit dem neuesten Tool von Epic können Sie lebensechte digitale Menschen in einem Browserfenster erstellen

Auf dem Weg in eine digitale Zukunft sehen wir, wie Technologiegiganten Tools und Hardware entwickeln, um digitale Menschen in die reale Welt zu bringen. Wir haben Samsungs Projekt NEON gesehen, das darauf abzielt, Menschen mit KI-Antrieb in die reale Welt einzuführen. Jetzt hat Epic Games ein einzigartiges browserbasiertes Tool erstellt, mit dem Benutzer MetaHumans erstellen können, wie sie es nennen.

Die Entwickler des beliebten Battle Royale-Titels Fortnite haben kürzlich ein einzigartiges Tool angekündigt, mit dem Benutzer lebensechte menschliche Gesichter mit ultrarealistischen Bewegungen und Gesichtsausdrücken direkt in ihren Webbrowsern erstellen können. Die als „MetaHuman Creator“ bezeichnete Software ist im Wesentlichen ein fortschrittliches Tool, mit dem lebensechte menschliche Gesichter gerendert werden können. Benutzer können verschiedene Merkmale der Gesichter bearbeiten, um sie mit modernen Bewegungserfassungs- und Animationstechniken zu verwenden.

Nach Angaben des Unternehmens könnten Benutzer gAktivieren Sie die MetaHumans direkt in ihren Webbrowsern eine Sache von Minuten. Sie werden mit exklusiven Frisuren und Kleidungsstücken geliefert. Mit dem Tool können Benutzer verschiedene andere Faktoren anpassen, um ein perfektes digitales Wesen für ihre Projekte zu schaffen.

Wie Sie sich vorstellen können, wird Epics MetaHuman Creator von seiner leistungsstarken Spieleentwicklungs-Engine, der Unreal Engine, unterstützt. Auf diese Weise kann das Tool sehr detaillierte menschliche Gesichter generieren. Auf diese Weise können Benutzer mit diesem Tool die Gesichter bearbeiten und die Änderungen in Echtzeit sehen. Sie können die Grafiken hier ansehen:

„Bisher bestand eine der schwierigsten Aufgaben bei der Erstellung von 3D-Inhalten darin, wirklich überzeugende digitale Menschen zu konstruieren. Selbst die erfahrensten Künstler benötigen nur für einen Charakter viel Zeit, Mühe und Ausrüstung. Nach Jahrzehnten der Forschung und Entwicklung und dank der Aufnahme von Unternehmen wie 3Lateral, Cubic Motion und Quixel in die Epic-Familie wird diese Barriere durch Unreal Engine beseitigt, und wir freuen uns, MetaHuman Creator vorstellen zu können. “ sagte Vladimir Mastilovic, der Vizepräsident der Digital Humans Technology von Epic Games.

In dem oben angehängten Video hat Epic gezeigt, wie Benutzer die erweiterten Optionen des Tools verwenden können, um auf einfache Weise digitale Menschen mit hoher Wiedergabetreue herzustellen. Im ein weiteres Promo-VideoWir können sehen, wie zwei der „Metahumanen“ darüber sprechen, wie sie geschaffen wurden und wie sie verwendet werden können.

Eine Version des MetaHuman Creator mit zwei digitalen Menschen ist derzeit kostenlos erhältlich im Games Store des Unternehmens. Es ist jedoch noch unklar, wann Epic plant, das Tool einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Entwickler oder Künstler, die alle Funktionen des Tools ausprobieren möchten, können sich dennoch für Updates auf der Unreal Engine-Website registrieren genau hier.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"