Nachrichten

Mit der neuen Tipp-Jar-Funktion von Twitter können Sie Geld auf Ihre Lieblingskonten senden

Twitter hat in letzter Zeit an einer Schiffsladung neuer Funktionen gearbeitet. Das Unternehmen hat kürzlich damit begonnen, seine Clubhouse-ähnliche Audio-Raum-Funktion “Twitter Spaces” für alle Benutzer auf der ganzen Welt bereitzustellen. Und jetzt hat das Unternehmen angekündigt Noch eine Erweiterung der Plattform – Tip Jar.

Das Konzept ist ziemlich einfach und selbsterklärend. Twitter-Benutzer können ihrer Profilseite jetzt einen neuen “Tip Jar” -Button hinzufügen, der wie eine Dollarnote aussieht. Um die Funktion zu nutzen, tippen Sie auf die Schaltfläche in einem beliebigen Profil (sofern diese die Funktion aktiviert hat) und Sie erhalten Optionen, um sie zu tippen. Twitter unterstützt viele Zahlungs-Apps, darunter Venmo, Cashapp, PayPal, Patreon und Bandcamp, sodass Sie die gewünschte Zahlungsmethode auswählen können.

Es ist verständlich, dass Twitter diese Funktion für seine native mobile App auf iOS und Android bereitstellt. Immerhin nutzen Nutzer Twitter schon lange, um Tipps und Spenden zu erhalten. Sie haben in der Vergangenheit wahrscheinlich Links zu Venmo und Cashapp oder sogar die SoundCloud-Seite von jemandem unter einem viralen Tweet gesehen. Mit dieser neuen Funktion integriert Twitter dies einfach nativ in seinen eigenen Dienst. Obwohl wir derzeit kein Tip Jar in unserem Profil einrichten können, haben wir die Funktion in bestimmten Profilen auf Twitter gesehen.

Twitter Tipp JAR-Funktion

Es ist erwähnenswert, dass das Trinkgeldglas nur auf der Profilseite eines Twitter-Benutzers verfügbar ist. Benutzer, die einem Ersteller oder jemandem, den sie unterstützen möchten, ein Trinkgeld geben möchten, müssen daher zu ihrem Profil gehen, um ihnen ein Trinkgeld zu geben. Derzeit scheint es nicht so zu sein, dass Twitter plant, diese Funktion an mehr Stellen auf Twitter verfügbar zu machen, aber das könnte sich mit der Zeit immer ändern.

Laut Twitter steht die Funktion derzeit nur Benutzern zur Verfügung, die die Plattform auf Englisch nutzen, und sie stellt Tip Jar nur einer begrenzten Gruppe von Personen zur Verfügung, darunter Journalisten, gemeinnützige Organisationen, Experten und Autoren. In der Zwischenzeit kann jeder, der Twitter auf Englisch verwendet, Personen mit aktiviertem Tip Jar Trinkgeld geben.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"