Nachrichten

Mit diesem anpassbaren Laptop können Benutzer fast jede Komponente ersetzen und aktualisieren

Elektronische Geräte, insbesondere Smartphones und Laptops, werden schließlich veraltet, langsam und funktionsunfähig. Und da Benutzer die Komponenten der Geräte wie CPU, GPU oder Speicher nicht ersetzen können, müssen sie das Produkt der nächsten Generation kaufen und das alte auf den Dachboden werfen. Ein in San Francisco ansässiges Startup möchte diese Vorgehensweise jedoch zumindest für Laptop-Benutzer ändern, indem es einen wirklich anpassbaren Laptop anbietet.

Von den Benutzern für die Benutzer angepasst

Framework ist ein kleines Startup, das von San Francisco aus operiert und daran arbeitet, anpassbare elektronische Geräte bereitzustellen. Das Unternehmen hat kürzlich seinen Framework-Laptop entwickelt, um Benutzern die Freiheit der Aufrüstbarkeit ihrer Laptops zu geben. Es ist ein einzigartiges Gerät, mit dem Benutzer fast alle Komponenten innen und außen problemlos austauschen und aktualisieren können.

Framework Laptop: Basisspezifikationen

Abgesehen von allen Anpassungsoptionen (siehe unten) wird der grundlegende Framework-Laptop jetzt von den neuesten Intel Core-Prozessoren der 11. Generation angetrieben. Es wird mit bis zu 64 GB RAM und Unterstützung für bis zu 4 TB Speicher geliefert. Der Bildschirm ist ein 13,5-Zoll-3: 2-Display mit einer Auflösung von 2256 x 1504. Darüber hinaus bietet Framework anstelle der minderwertigen 720p-Selfie-Kameras in den meisten Geräten Framework an installierte eine 1080p Frontkamera mit Unterstützung für die Aufnahme mit 60 fps.

Framework hat den Laptop in zwei Editionen hergestellt – einem vorgefertigten und zusammengebauten Framework-Laptop mit der Option, die Komponenten in Zukunft zu aktualisieren, und einer DIY-Edition, die Benutzer mit den bereitgestellten Komponenten von Grund auf neu zusammenstellen müssen. Wenn Benutzer sich für das vorgefertigte Modell entscheiden, wird es mit Windows 10 Pro oder Home geliefert. Wenn jedoch Bastler und Modder wie wir die DIY-Edition erhalten, haben wir die Möglichkeit, Windows 10 oder eine Linux-Distribution zu wählen. In beiden Editionen ist auch ein Schraubendreher enthalten.

Erweiterungskarten

Bei den Anpassungsoptionen bietet der Framework-Laptop die Möglichkeit, Ihre Ports mithilfe von „Erweiterungskarten“ zu kombinieren. Diese Erweiterungskarten sind im Wesentlichen kleine Portmodule, die Sie auf beiden Seiten des Geräts in die Portschächte hinein- oder herausschieben können. Es gibt Erweiterungskarten für einen USB-C-Anschluss, einen USB-A-Anschluss, einen HDMI-Anschluss, einen Display-Anschluss, einen microSD-Kartensteckplatz und sogar Hochgeschwindigkeits-Speicheroptionen. Darüber hinaus beabsichtigt das Unternehmen, in Zukunft weitere solche Module für den Laptop anzubieten.

Framework-Laptop mit anpassbaren Komponenten

Interne Komponenten mit Sockel

Auf der anderen Seite (im wahrsten Sinne des Wortes) können Benutzer die Rückseite des Laptops entfernen, um auf die Einbauten zuzugreifen. Auf der Innenseite sind alle Komponenten wie die Speicherkarten, die Wi-Fi-Karte und sogar das Haupt-Motherboard eher mit einem Sockel als mit einem Lötmittel versehen. Auf diese Weise können Benutzer die Steckdosen problemlos abschrauben, die alte Komponente herausnehmen und durch neuere vom Markt ersetzen. Abgesehen von der Haupt-CPU und der GPU sind nach Angaben des Unternehmens auch die stark beanspruchten Teile wie Akku, Bildschirm und Tastatur austauschbar. Jede Komponente verfügt über einen QR-Code, der die Benutzer zu den offiziellen Leitfäden und Produktlisten des Unternehmens führt.

Framework-Laptop mit anpassbaren Komponenten

Physisch anpassbar

Neben den Interna können Benutzer auch das physische Erscheinungsbild des Framework-Laptops ändern. Mit dem Laptop können Benutzer gemäß den Angaben von Framework die Tastatursprache und das Layout ändern, indem sie ihn durch eine andere kompatible Tastatur für das Gerät ersetzen. Darüber hinaus gibt es bunte Einfassungen, die magnetisch am 13,5-Zoll-Bildschirm des Laptops befestigt werden.

Framework-Laptop mit anpassbaren Komponenten

Das Unternehmen, das von einem ehemaligen Oculus-Mitarbeiter namens Nirav Patel gegründet wurde, will in Zukunft ein Ökosystem aus anpassbaren Komponenten schaffen. Mit diesen Komponenten können Benutzer künftig ihre Framework-Laptops aktualisieren.

Darüber hinaus erwähnt das Unternehmen, dass der Framework-Laptop vollständig anpassbar ist und die Entstehung von Elektroschrott um ein Vielfaches reduzieren wird. Und das auch, ohne eine Komponente aus der Box zu entfernen.

Preis und Verfügbarkeit

Wenn Sie jetzt daran denken, das Gerät zu kaufen, werden Sie sicher enttäuscht sein, nachdem Sie gelesen haben, dass es ab sofort nicht mehr erhältlich ist. Tatsächlich gab das Unternehmen nicht einmal den Preis des Framework-Laptops bekannt. Es heißt, dass nach und nach weitere Informationen über den Preis des Geräts, die vollständigen technischen Daten und das Versanddatum „in den nächsten Wochen“ veröffentlicht werden.

Trotzdem kannst du Schauen Sie sich den Framework-Laptop an auf der offiziellen Website des Unternehmens.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"