Nachrichten

Mit Google Maps können Sie bald neue oder fehlende Straßen zeichnen

Als häufiger Pendler kann ich hier bezeugen, dass ich mich mehr auf Google Maps verlasse, als ich zugeben möchte. Ab und zu befinden wir uns jedoch auf einer Route, auf der einige Straßen fehlen und die zunächst einen sehr verwirrenden Pendelverkehr ausgleichen. Ich würde es nicht gerade Faulheit nennen, aber das Aktualisieren von Karten dauert lange und hat viele Faktoren, die ins Spiel kommen. Die neueste Google Map erleichtert es allen, neue oder fehlende Straßen mithilfe von Straßenbearbeitungswerkzeugen zu zeichnen.

Das neue Google Maps-Update macht es für häufige Pendler intuitiver.

Google veröffentlicht derzeit ein neues Update für Google Maps, mit dem Sie dies tun können. Das Unternehmen hat einen Blog-Beitrag veröffentlicht, in dem es angekündigt hat, dass diese Funktion der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Hier ist ein Auszug aus dem Blogeintrag.

Netflix könnte die Kennwortfreigabe beenden und Sie dazu zwingen, ein eigenes Konto zu erstellen

Fügen Sie fehlende Straßen hinzu, indem Sie Linien zeichnen, Straßen schnell umbenennen, die Fahrtrichtung ändern und falsche Straßen neu ausrichten oder löschen

Das neue Straßenbearbeitungswerkzeug stellt eine massive Verbesserung gegenüber der aktuellen Methode dar, bei der die Straßenänderungen gemeldet werden. Wenn Sie eine fehlende Straße melden möchten, haben Sie derzeit die Möglichkeit, eine Stecknadel an der Stelle abzulegen, an der sich die Straße befinden soll. Geben Sie dann den Straßennamen ein und senden Sie diesen an Google.

Mit diesem neuen Tool zur Straßenbearbeitung soll Google Maps zu einem noch besseren Tool für die Navigation durch Crowd-Sourcing-Updates in der Welt gemacht werden. Google hat darüber gesprochen, wie Vorschläge und Änderungen überprüft werden, um sicherzustellen, dass sie vollständig korrekt sind, bevor sie veröffentlicht werden. Die Funktion wird in den kommenden Monaten in mehr als 80 Ländern verfügbar sein. Sie können eine kurze Übersicht über die Funktionsweise sehen.

Das neue Tool zur Straßenbearbeitung ist Teil von drei Google Maps-Funktionen, mit denen das Teilen und Finden von Empfehlungen und Informationen komfortabler gestaltet werden soll. Eine der auf Android in den USA verfügbaren Funktionen ist eine landesweite Herausforderung namens “Local Love Challenge”, die Google Maps-Nutzer dazu ermutigt, hilfreiche Bewertungen, Fotos und Updates für Unternehmen zu hinterlassen.

Machen Sie den Galaxy S21 Fingerprint Reader schneller [How To]

Google Maps führt in den kommenden Wochen auch einige neue Inhaltstypen ein, mit denen die Nutzer aktuelle Geschäftsfotos problemlos freigeben können, ohne eine vollständige Überprüfung zu hinterlassen. Mit dieser Funktion können Sie zur Registerkarte “Updates” wechseln, die Bilder hochladen und die Fotos anzeigen, die andere Personen freigegeben haben.

Die Funktionen werden auf beiden verfügbar sein iOS und Android Versionen von Google Maps.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"