Nachrichten

Mit Instagram und Facebook können Sie entscheiden, ob Sie die Anzahl der „Likes“ ausblenden möchten oder nicht

Instagram bringt endlich eine Funktion heraus, mit der Benutzer die Anzahl der Posts und Videos wieder sehen können. Die Facebook-eigene Plattform hat laut jüngsten Berichten eine Testfunktion auf ihrer Plattform gestartet, mit der Benutzer auswählen können, ob sie die Anzahl der Likes auf Instagram-Posts sehen möchten oder nicht.

Für die Uneingeweihten startete Instagram vor zwei Jahren ein globales Testprogramm für seine Nutzer. In diesem Programm hat die Plattform für die gemeinsame Nutzung von Bildern damit begonnen, die Anzahl der Likes in Posts für eine begrenzte Anzahl von Benutzern zu verbergen. Es sollte die psychische Gesundheit der Benutzer verbessern und den intensiven Wettbewerb um „Likes“ verringern. Dies wurde in der jüngeren Vergangenheit etwas kontrovers diskutiert, da einige Benutzer die Idee nicht mochten und starke Reaktionen teilten.

Verstecken oder nicht verstecken?

Anfang dieses Jahres hat sich Instagram-Chef Adam Mosseri gemeldet, um einen Fehler zu beheben, der mehr Benutzer in das Testprogramm einbezog. Obwohl er sagte, dass die Idee, Likes zu verstecken, ist “Deutlich polarisierend”ist das Feature hier zu bleiben.

Zu der Zeit bestätigte Mosseri jedoch, dass dies der Fall ist “Auf der Suche nach einem Weg, die Idee Menschen zu bringen, die sie wollen, und nicht denen, die sie nicht wollen.”. Nach diesen Behauptungen gab eine Facebook-Sprecherin an, dass Instagram kürzlich einen kleinen globalen Test gestartet habe. In diesem Fall lassen sie einige Benutzer auf der ganzen Welt entscheiden, ob sie den Like-Zähler für ihre eigenen Beiträge oder die Beiträge anderer Personen ausblenden möchten oder nicht.

“Wir testen eine neue Option, mit der Sie entscheiden können, welche Erfahrung für Sie am besten ist.” Facebook sagte in einer Erklärung.

Die Funktion wird derzeit eingeführt, um Benutzer auf Instagram auszuwählen. Berichten zufolge wird es voraussichtlich in den kommenden Wochen für globale Benutzer verfügbar sein. Abgesehen von Instagram wird das Feature auch auf Facebook verfügbar sein.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"