Nachrichten

Mit iOS 14.5 Beta 6 können Sie Ihren iPhone-Akku jetzt mit einem Tool neu kalibrieren


Kurz nach der Veröffentlichung von iOS 14.5 Beta 6 für Entwickler wurde zusammen mit anderen Updates eine kleine, aber bemerkenswerte Funktion zur neuesten Beta hinzugefügt. iPhone-Besitzer können jetzt den internen Akku des Geräts neu kalibrieren, wenn er nicht die erwartete Leistung erbringt.

Aus unbekannten Gründen ist das iPhone-Tool zur Neukalibrierung des Akkus derzeit nur für das iPhone 11, das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro max verfügbar

Die Details des iPhone-Akkus zur Neukalibrierung wurden zuerst von 9to5Mac entdeckt und sind unten aufgeführt. Wenn Sie möchten, können Sie das Ganze lesen Support-Seite um mehr Wissen zu erhalten.

Airline Industry startet einen COVID-Pass für das iPhone für Testergebnisse und Impfstoffzertifikate

„IOS 14.5, das später in diesem Frühjahr verfügbar sein wird, enthält ein Update, bei dem das System zur Meldung des Batteriezustands die maximale Batteriekapazität und die maximale Leistungsfähigkeit auf iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max neu kalibriert, um ungenaue Schätzungen der Batteriezustandsberichterstattung für einige zu berücksichtigen Benutzer. Zu den Symptomen dieses Fehlers gehört ein unerwartetes Batterieentladeverhalten oder in wenigen Fällen eine verminderte Spitzenleistung. Diese ungenaue Meldung des Batteriezustands spiegelt kein Problem mit dem tatsächlichen Zustand der Batterie wider. “

Das Seltsame und vielleicht auch Enttäuschende an iOS 14.5 Beta 6 ist, dass das Tool zur Neukalibrierung des iPhone-Akkus nur für das iPhone 11, das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max verfügbar ist. Wir glauben, dass Apple in den kommenden Monaten die Kompatibilität für mehr Mobiltelefone einführen wird, aber vorerst erhalten Sie dies.

Apple gibt an, dass die Neukalibrierung des Akkus während der regulären Ladezyklen erfolgt und der Vorgang bis zu einigen Wochen dauern kann, bis er abgeschlossen ist. Nach Abschluss der Neukalibrierung werden die genauen Details zum Batteriezustand und die maximal verfügbare Kapazität aktualisiert und in der App Einstellungen angezeigt.

Basierend auf dem in iOS 14.5 Beta 6 gefundenen Code informiert das Betriebssystem den iPhone-Besitzer, dass er sein Gerät zum autorisierten Dienstanbieter in der Nähe bringen soll, wenn die Neukalibrierung nicht erfolgreich war. Falls Sie sich gefragt haben, wird iOS 14.5 in diesem Frühjahr verfügbar sein, sodass alle iPhone 11-Benutzer uns später mitteilen können, wie die Funktion funktioniert und wie die Erfahrung war.

Nachrichtenquelle: 9to5Mac

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"