Nachrichten

Mit WhatsApp können Sie offiziell Chats zwischen Android und iOS übertragen


WhatsApp arbeitet nicht nur an der Verschlüsselung von Cloud-Backups und an selbstzerstörenden Fotos, sondern möchte seine Plattform auch in Kürze um Unterstützung für mehrere Geräte erweitern. Laut einem kürzlich veröffentlichten Bericht hat der Messaging-Riese nun auch mit der Arbeit an einer begehrten Funktion begonnen. WhatsApp wird möglicherweise bald eine plattformübergreifende Chat-Migrationsfunktion erhalten, mit der Benutzer ihren Chat-Verlauf problemlos von iOS auf Android und umgekehrt übertragen können.

Übertragen Sie WhatsApp-Chats zwischen Android und iOS

Die neue Chat-Übertragungsfunktion wurde kürzlich eingeführt entdeckt von zuverlässigen WhatsApp Tippgeber WABetaInfo. Ein Die erste Informationsseite wurde entdeckt in einer aktuellen WhatsApp Beta-Version für iOS. Das Feature scheint sich jedoch in einem frühen Entwicklungsstadium zu befinden und funktioniert derzeit nicht.

WhatsApp arbeitet an einer plattformübergreifenden Chat-Migrationsfunktion
Bild: WABetaInfo

Für Uneingeweihte ist es derzeit nicht unmöglich, dass Benutzer ihre Chats und WhatsApp-Daten von iOS auf Android oder umgekehrt übertragen. Es gibt verschiedene Apps und Software von Drittanbietern wie dr.fone, mit denen Sie WhatsApp-Chats von Android auf iOS übertragen können. WhatsApp gibt jedoch an, dass solche Apps und Software, die behaupten, den Chat-Verlauf zwischen Telefonen zu verschieben, offenbar gegen ihre Nutzungsbedingungen verstoßen.

Infolgedessen möchte der Messaging-Riese die Funktion endlich seiner Plattform hinzufügen. Mithilfe dieser Funktion können Benutzer ihre Chats, Sprachnachrichten und Medien nahtlos von iOS auf Android oder umgekehrt migrieren. Dies ist besonders nützlich für diejenigen, die von Zeit zu Zeit ihre Geräte wechseln.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass Benutzer die neueste Version von WhatsApp sowohl auf iOS als auch auf Android ausführen müssen, um diese neue Funktion nutzen zu können (wann immer sie für die Öffentlichkeit verfügbar ist). Andernfalls tritt während des Chat-Migrationsprozesses ein Problem mit der App-Kompatibilität auf.

Laut WABetaInfo gibt es jetzt keine Informationen darüber, wann die Funktion für die allgemeinen Benutzer freigegeben wird. Bleiben Sie also in den kommenden Tagen auf dem Laufenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"