Nachrichten

Moto G60, Moto G40 Fusion India Startset für den 20. April

Nachdem das von Lenovo unterstützte Unternehmen Anfang letzten Monats das Moto G10 Power und das G30 vorgestellt hat, möchte es nun seine Moto G-Serie in Indien weiter ausbauen. Motorola hat heute bestätigt, dass dies der Fall sein wird Starten Sie am 20. April das Moto G60 und das Moto G40 Fusion in dem Land.

Motorola machte die Ankündigung über eine Reihe von offiziellen Tweets. Das Unternehmen bestätigte nicht nur das Startdatum, sondern auch die meisten wichtigen Spezifikationen der beiden kommenden Geräte. Das Moto G60 und das Moto G40 Fusion werden es sein exklusiv bei Flipkart.

Werfen wir also einen Blick auf die wichtigsten Spezifikationen dieser beiden Moto-Geräte:

Moto G60, Moto G40 Fusion: Technische Daten

Diese Geräte zielen darauf ab, Flaggschiff-Funktionen wie ein 120-Hz-Display, eine 108-Megapixel-Kamera und vieles mehr in das Premium-Budget-Segment aufzunehmen. Das Moto G60 und das Moto G40 Fusion werden in Indien direkt gegen die Realme 8-Serie und die Redmi Note 10 Pro-Serie in der Preisklasse unter 20.000 Rupien antreten.

Sowohl das Moto G60 als auch das Moto G40 Fusion verfügen über ein großes 6,8-Zoll-Full-HD + -LCD-Display mit einem 120Hz Bildwiederholfrequenz und HDR10-Unterstützung. Die Geräte verfügen über einen zentrierten Lochausschnitt, wobei der G60 einen 32-Megapixel-Selfie-Sensor enthält.

Darüber hinaus werden beide Geräte von Qualcomm mit Strom versorgt Snapdragon 732G Chipsatz. Gemäß den aktuellen Geekbench-Auflistungen wird das Moto G60 6 GB RAM enthalten, während das G40 Fusion 4 GB RAM an Bord enthalten wird. Auf diesen Geräten wird Android 11 mit einigen Moto-Anpassungen und der ThinkShield-Sicherheitslösung für Unternehmen ausgeführt.

Sowohl das Moto G60 als auch das Moto G40 Fusion sind in Bezug auf das Design ähnlich. Auf der Rückseite befindet sich ein physischer Fingerabdrucksensor, der in das Moto-Logo eingebrannt ist. Beide Telefone verfügen über eine dreifache Rückfahrkamera. Während der G60 von der gesteuert wird 108MP Samsung ISOCELL HM2 Sensorwird die G40 Fusion eine enthalten 64MP Primärsensor. Sie finden auch ein 8MP Ultra-Wide, das gleichzeitig als Makroobjektiv fungiert, und einen Tiefensensor an Bord.

Diese Premium-Budget-Telefone werden auch mit einem ausgestattet sein massive 6.000mAh Batterie, was erstaunlich ist. Der Funktionsumfang sieht auf dem Papier ziemlich gut aus. Jetzt können wir nur noch auf die offizielle Preisveröffentlichung warten, um zu sehen, wie sie sich gegen die Konkurrenz schlägt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"