Connect with us

Nachrichten

MSI GeForce RTX 4080 SUPER Expert 16 GB GPU Test – Der Mercedes unter den GPUs

MSI GeForce RTX 4080 SUPER Expert 16 GB GPU Test – Der Mercedes unter den GPUs

Es ist über ein Jahr her, seit NVIDIA seine Ada Lovelace-GPUs vorgestellt hat, mit der RTX 4090 den Anfang machte und die erste Produktreihe mit der RTX 4060 vervollständigte. Auf der CES stellte das Unternehmen seine neue 40 SUPER-Familie vor, die einen Mid-Cycle bieten soll Upgrade über die vorhandenen Karten. Das Unternehmen sorgt offiziell für mehr Leistung, indem es die Anzahl der Kerne erhöht, mehr VRAM für bestimmte Varianten anbietet und den Leistungs-pro-Dollar-Wert seiner Ada-Familie erhöht.

Heute veröffentlicht NVIDIA die letzte und schnellste Karte seines „SUPER“-Portfolios, die GeForce RTX 4080 SUPER. Die GeForce RTX 4080 SUPER-Grafikkarte ist für Gaming der Enthusiastenklasse mit 4K-Auflösungen konzipiert und liefert konstant schnelle Bildraten und Ada-exklusive Gaming-Technologien für 999 US-Dollar.

Die NVIDIA GeForce RTX 4080 SUPER ist außerdem die einzige SUPER-Variante, bei der es im Vergleich zur Nicht-SUPER-Variante einen deutlichen Preisnachlass gibt. Während die anderen Modelle ihre Nicht-SUPER-Geschwister zum gleichen Preis ersetzten, zu dem sie auf den Markt kamen, spart die RTX 4080 SUPER 200 US-Dollar gegenüber der RTX 4080 ein und bietet eine leichte Verbesserung der internen Hardwarespezifikationen. Für diesen Test testen wir die MSI GeForce RTX 4080 SUPER Expert GPU, ein maßgeschneidertes High-End-Design, das zu einem Aufpreis über dem UVP von 999 US-Dollar erhältlich ist.

NVIDIA GeForce GPU-Segment-/Stufenpreise

Grafiksegment2023-20242022-20232021-20222020-20212019-20202018-20192017-20182016-20172014-2016
Titan-StufeGeForce RTX 4090GeForce RTX 4090GeForce RTX 3090 Ti
GeForce RTX 3090
GeForce RTX 3090Titan RTX (Turing)Titan V (Volta)Titan XP (Pascal)Titan X (Pascal)Titan X (Maxwell)
Preis1599 US-Dollar1599 US-Dollar1999 US-Dollar
1499 US-Dollar
1499 US-Dollar2499 US-Dollar2999 US-Dollar1199 US-Dollar1199 US-Dollar999 US-Dollar
Ultra-Enthusiasten-StufeGeForce RTX 4080 SUPERGeForce RTX 4080GeForce RTX 3080 TiGeForce RTX 3080 TiGeForce RTX 2080 TiGeForce RTX 2080 TiGeForce GTX 1080 TiGeForce GTX 980 TiGeForce GTX 980 Ti
Preis999 US-Dollar1199 US-Dollar1199 US-Dollar1199 US-Dollar999 US-Dollar999 US-Dollar699 US-Dollar649 US-Dollar649 US-Dollar
EnthusiastenstufeGeForce RTX 4070 Ti SUPERGeForce RTX 4070 TiGeForce RTX 3080 12 GBGeForce RTX 3080 10 GBGeForce RTX 2080 SUPERGeForce RTX 2080GeForce GTX 1080GeForce GTX 1080GeForce GTX 980
Preis799 US-Dollar799 US-Dollar799 US-Dollar699 US-Dollar699 US-Dollar699 US-Dollar549 US-Dollar549 US-Dollar549 US-Dollar
High-End-StufeGeForce RTX 4070 SUPER
GeForce RTX 4070
GeForce RTX 4070
GeForce RTX 4060 Ti 16 GB
GeForce RTX 3070 Ti
GeForce RTX 3070
GeForce RTX 3070 Ti
GeForce RTX 3070
GeForce RTX 2070 SUPERGeForce RTX 2070GeForce GTX 1070GeForce GTX 1070GeForce GTX 970
Preis599 $
549 $
599 US-Dollar
499 US-Dollar
599 $
499 $
599 $
499 $
499 US-Dollar499 US-Dollar379 US-Dollar379 US-Dollar329 US-Dollar
Mainstream-StufeGeForce RTX 4060 Ti
GeForce RTX 4060
GeForce RTX 4060 Ti
GeForce RTX 4060
GeForce RTX 3060 Ti
GeForce RTX 3060 12 GB
GeForce RTX 3060 Ti
GeForce RTX 3060 12 GB
GeForce RTX 2060 SUPER
GeForce RTX 2060
GeForce GTX 1660 Ti
GeForce GTX 1660 SUPER
GeForce GTX 1660
GeForce GTX 1060GeForce GTX 1060GeForce GTX 1060GeForce GTX 960
Preis449 $
299 $
399 US-Dollar
299 US-Dollar
399 US-Dollar
329 US-Dollar
399 US-Dollar
329 US-Dollar
399 US-Dollar
349 US-Dollar
279 US-Dollar
229 US-Dollar
219 US-Dollar
249 US-Dollar249 US-Dollar249 US-Dollar199 US-Dollar
EinstiegsstufeRTX 3050 8 GB
RTX 3050 6 GB
RTX 3050RTX 3050GTX 1650 SUPER
GTX 1650
GTX 1650 SUPER
GTX 1650
GTX 1050 Ti
GTX 1050
GTX 1050 Ti
GTX 1050
GTX 950GTX 750 Ti
GTX 750
Preis229 $
179 $
249 US-Dollar249 US-Dollar159 US-Dollar
149 US-Dollar
159 US-Dollar
149 US-Dollar
139 US-Dollar
109 US-Dollar
139 US-Dollar
109 US-Dollar
149 US-Dollar149 US-Dollar
119 US-Dollar

NVIDIA GeForce RTX 40 SUPER Gaming-Grafikkarten

Turing war nicht irgendein Grafikkern, es war der Grafikkern, der die Grundlage zukünftiger GPUs bilden sollte. Die Zukunft wird jetzt Wirklichkeit, da bei Konsolen der nächsten Generation intensiv über Raytracing und KI-gestützte Supersampling-Techniken gesprochen wird. NVIDIA hatte mit Turing & Ampere einen Vorsprung und seine Ada-Generation wird die Dinge nur um ein Vielfaches besser machen.

Die Ada-GPU leistet viele traditionelle Dinge, die wir von einer GPU erwarten würden, durchbricht aber gleichzeitig auch die Barriere, wenn es um untraditionelle GPU-Operationen geht. Um nur einige Funktionen zusammenzufassen:

  • Neuer Streaming-Multiprozessor (SM)
  • Neue Turing-Tensorkerne
  • Neue Echtzeit-Raytracing-Beschleunigung
  • Neue Verbesserungen bei der Schattierung
  • Neue Deep-Learning-Funktionen für Grafiken und Inferenz
  • Neues GDDR6X-Hochleistungsspeichersubsystem
  • Neue HDMI 2.1 Display Engine und NVENC/NVDEC der nächsten Generation

Die oben genannten Technologien sind einige der Hauptbausteine ​​der Ada-GPU, aber es gibt noch mehr im Grafikkern selbst, über den wir im Detail sprechen werden, also fangen wir an.

In diesem Beitrag erwähnte Produkte