Connect with us

Nachrichten

Mysteriöse Marke Vastarmor veröffentlicht zwei AMD Radeon RX 6600 XT GPUs

blank

Published

blank

Ein mysteriöses Grafikkartenbild wurde auf Twitter, Reddit und anderen Plattformen wie der Website abgebildet Chiphell (über Videokartez). Nachdem ein User das Bild gepostet hatte und fragte, ob jemand etwas über die Grafikkarte im Forum wusste, konnte er die Marke entdecken, die auf dem Bild sehr schwer zu erkennen ist.

blank

Valve und AMD arbeiten daran, dass Steam Deck Windows 11 unterstützt

Die Marke auf der Karte ist Vastarmor, und die abgebildete Karte ist eine ihrer beiden AMD Radeon RX 6600 XT-Modelle. Es wurde von der XFX-Fabrik hergestellt, die meiner Firma Pengyu Digital Technology Co., Ltd. mit Sitz in Shanghai, China, gehörte. Die beiden Modelle von Vastarmor sind die Alloy-Serie, die drei mit LEDs bestückte Kühllüfter bietet, und die Starry Sky-Serie, die nur drei Nicht-LED-Lüfter bietet.

blank

Hier gibt es weitere Informationen von Wccftechs Hassan Mujtaba zur AMD Radeon RX 6600 XT.

Die AMD Radeon RX 6600 XT-Grafikkarte wird von der Navi 23 XT-GPU angetrieben, die 11,06 Milliarden Transistoren in einem 237-mm2-Die enthält. Die GPU ist jedoch nicht der kleinste Chip in der RDNA 2-Familie, da dieser Titel zu Navi 24 gehören sollte, das später auf den Markt kommen soll.

Die Navi 23 GPU verfügt über 32 Compute Units mit insgesamt 2048 Stream-Prozessoren, die mit bis zu 2589 MHz getaktet werden. Die Karte rockt auch 32 MB Infinity Cache und verfügt über eine 8 GB GDDR6-Speicherkapazität, die über eine 128 Bit breite Busschnittstelle mit Pin-Geschwindigkeiten von 16 Gbps für eine Gesamtbandbreite von 256 GB/s läuft.

Die RX 6600 XT-Grafikkarte wird über einen einzelnen 8-Pin-Stromanschluss mit Strom versorgt, der jedoch je nach benutzerdefiniertem Modell unterschiedlich ist. Der TBP für die Karte ist mit 160 W bewertet, 10 W höher als bei der Radeon RX 5600 XT und 65 W niedriger als bei der Radeon RX 5700 XT. Hier sehen Sie die enorme Effizienzsteigerung, die die RDNA 2-Architektur liefern kann. Sowohl die höheren Takte als auch die architekturspezifischen Verbesserungen sorgen für einen schönen Leistungssprung, während die Leistungsaufnahme im Vergleich zu RDNA 1 niedriger bleibt.

Es gibt immer noch nicht viele Details über die Karte, abgesehen vom Verkaufspreis der GPU, der für 2999 CN¥ oder 462,77 US-Dollar verkauft wird. Es ist die Rede, dass die Marke Vastarmor eine Garantie bietet, die eine dreijährige beschränkte Herstellergarantie ist. Es wird spekuliert, dass die Karte bereits am 11. August auf den Markt kommen und möglicherweise nur für ausländische Märkte und nicht für amerikanische Technologiehändler erhältlich sein soll.

Quelle: Chiphell

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.