Connect with us

Nachrichten

Nach Airtel erhöht Vi (Vodafone Idea) die Preise seiner Prepaid-Tarife in Indien

blank

Published

blank

Vi (ehemals Vodafone Idea) ist dem Beispiel von Airtel gefolgt und hat die Preise seiner Prepaid-Tarife in Indien erhöht. Ähnlich wie bei Airtel sind die Preise der Prepaid-Pläne von Vi um bis zu 25 % gestiegen. Hier ein Blick auf die neuen Vi Prepaid Tarife.

Preise für Vi Prepaid-Pläne erhöht

Bei einer Reihe von Vi Prepaid-Plänen wurde eine Preiserhöhung vorgenommen, und die Änderungen werden ab dem 25. November wirksam. Zur Erinnerung: Die Preisänderungen von Airtel werden am 26. November live gehen. Der Grund für die Preiserhöhung wird auf den Drang zurückgeführt, das Mobiltelefon zu erhalten Durchschnittlicher Umsatz pro Benutzer (ARPU), um eine bessere Kapitalrendite und ein finanziell stabiles Geschäftsmodell zu erzielen.

Es ist Der günstigste Plan kostet jetzt Rs 99 (vorher 79 Rupien). Der Plan bietet eine Gesprächszeit von Rs 99 und 200 MB Daten für 28 Tage. Es ähnelt dem günstigsten Tarif von Airtel.

Die Pläne für Rs 149, Rs 219, Rs 249 und Rs 299 sind nun die Pläne für Rs 179, Rs 269, Rs 299 bzw. Rs 359. Dies sind die Pläne, die unbegrenzte Anrufe, 100 SMS pro Tag und bis zu 2 GB Daten pro Tag für 28 Tage bieten. Darüber hinaus kostet der Rs 399-Plan jetzt Rs 479 und der Rs 449-Plan kostet Rs 539. Beide sind unbegrenzte Pläne und bieten bis zu 2 GB Daten pro Tag für 56 Tage.

Die Prepaid-Pläne Rs 379, Rs 599 und Rs 699 kosten Rs 459, Rs 719 bzw. Rs 839. Zwei der langfristigen Vi-Prepaid-Pläne werden ebenfalls eine Preiserhöhung erfahren. Der Plan von Rs 1.499 kostet jetzt Rs 1.799 und der Plan von Rs 2.399 kostet jetzt Rs 2.899. Beide haben eine Gültigkeit von 365 Tagen.

Darüber hinaus werden die Datenaufladepläne zu einem Preis von 48 Rs, 98 Rs, 251 Rs und 351 Rs eine Preiserhöhung erhalten. Weitere Details können Sie der Tabelle unten entnehmen.

Preise des neuen Vi Prepaid-Tarifs
Bild mit freundlicher Genehmigung: TelecomTalk

Da Vi schnell genug war, um gemeinsam mit Airtel die Preise seiner Prepaid-Tarife zu erhöhen, können wir davon ausgehen, dass Jio und andere Telekommunikationsunternehmen bald in ihre Fußstapfen treten werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Jio dies nicht tut, um einen Vorteil gegenüber seinen Rivalen zu behalten. Wir halten Sie auf dem Laufenden, was als nächstes passiert.