Nachrichten

Netflix testet derzeit kein räumliches Audio für AirPods Pro oder AirPods Max

Wir haben zuvor gehört, dass Netflix daran arbeitet, räumliche Audio-Unterstützung für AirPods Pro und AirPods Max hinzuzufügen. Obwohl dies eine großartige Ergänzung gewesen wäre, hat das Unternehmen jetzt klargestellt, dass es die räumliche Audiounterstützung für die AirPods Pro oder die AirPods Max nicht testet. Dies bringt die vergangenen Gerüchte zur Ruhe. Apple hat vor nicht allzu langer Zeit seinen neuesten AirPods Max vorgestellt, der die räumliche Audio-Funktion für ein umfassendes Benutzererlebnis bietet.

Netflix arbeitet derzeit an der räumlichen Audiounterstützung für AirPods, aber an der neuen Mehrkanalunterstützung für eingebaute Lautsprecher

Die Nachricht kommt herein, als Netflix eine Erklärung an abgab MacRumorsunter Berufung darauf, dass Netflix derzeit nicht an der räumlichen Audiounterstützung für AirPods Max und AirPods Pro arbeitet. Darüber hinaus erklärte der Sprecher, dass das Unternehmen derzeit keine Pläne habe, das Feature zu veröffentlichen. Abgesehen davon arbeitete Netflix stattdessen an einer neuen Mehrkanalunterstützung für eingebaute Lautsprecher, die den Service verbessern und neue Erfahrungen für Benutzer bewerten wird. Damit ruhen die Nachrichten, dass Netflix daran arbeitet, Spatial Audio-Unterstützung hinzuzufügen.

AirPods 3 Image Leak zeigt angeblich AirPods Pro-ähnliches Design mit kompakter Größe und kleinerem Vorbau

Die Benutzer haben lange darauf gewartet, dass Netflix die Unterstützung für räumliches Audio hinzufügt. Das Unternehmen ist vorerst gegen die Änderung resistent, aber wahrscheinlich wird Netflix in naher Zukunft die Unterstützung für räumliches Audio für die AirPods Pro und AirPods Max einführen. Beachten Sie, dass andere Video-Streaming-Unternehmen die Funktion bereits unterstützt haben und der Druck auf Netflix immer weiter zunimmt. Zum Beispiel bieten Disney Plus, HBO Max und Apple TV Benutzern bereits Unterstützung für räumliches Audio.

Netflix testet keine räumliche Audiounterstützung für Airpods

Spatial Audio auf Netflix wird eine ziemlich nette Funktion sein und eine weitere Ebene der verbesserten Benutzererfahrung hinzufügen. Während einige es als Spielerei prägen mögen, ist der Anwendungsfall für Einzelpersonen ziemlich eindringlich. Spatial Audio bringt dreidimensionalen Klang auf Ihre AirPods Pro und AirPods Max. Es berücksichtigt das Gyroskop und den Beschleunigungsmesser Ihres iPhones und liefert die Daten an die AirPods. Dadurch wird sichergestellt, dass das Schallfeld auch dann an Ihr Gerät angeschlossen ist, wenn Sie Ihren Kopf bewegen. Es ist eine ziemlich nette Funktion zum Streamen von Videos.

Das ist alles, Leute. Warten Sie darauf, dass Netflix Unterstützung für Spatial Audio hinzufügt? Teilen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich mit.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"