Connect with us

Nachrichten

Neu gestaltete MacBook Pro-Modelle mit Mini-LED-Display planmäßig zur Markteinführung im Herbst

blank

Published

blank

Apple hat gerade angekündigt, dass es am 14. September das iPhone 13-Event ausrichten wird. Wir erwarten gespannt, dass das Unternehmen das neue iPhone 13 und die Apple Watch Series 7 vorstellen wird. Eine weitere wichtige Ankündigung des Unternehmens wird jedoch später im Herbst erfolgen. Ja, die neuen Apple MacBook Pro Silikonmodelle werden noch im Herbst dieses Jahres angekündigt. Obwohl es mehrere Berichte über Komponentenengpässe gab, behauptet ein neuer Bericht, dass die neu gestalteten MacBook Pro-Modelle planmäßig in diesem Herbst auf den Markt kommen.

Apples neu gestaltete MacBook Pro-Modelle sollen später im Herbst auf den Markt kommen

Apple wird voraussichtlich im Herbst dieses Jahres die neuen 14-Zoll- und 16-Zoll-MacBook-Pro-Modelle ankündigen, die von ‚M1X‘-Prozessoren angetrieben werden. In der Vergangenheit gab es eine Reihe von Berichten, die Details zu Bauteilengpässen enthalten, die sich letztendlich auf die Produktion und Markteinführung auswirken werden. Ein neuer Bericht von DigiTimes zitiert, dass die Produktion pünktlich läuft und wir den Start möglicherweise später im Herbst sehen.

Laden Sie das iPhone 13 ‚California Streaming‘ Event Wallpaper gleich hier herunter

Die neuen MacBook Pro-Modelle werden über Mini-LED-Displays und verbessertes Apple-Silizium verfügen. Mit der Materie vertraute Quellen behaupten, dass die Lieferung dieser Mini-LEDs und der damit verbundenen Komponenten zur Montage pünktlich erfolgt. Apple wird voraussichtlich im Oktober oder November dieses Jahres die neuen MacBook Pro-Modelle auf den Markt bringen.

Apple wird wahrscheinlich im Oktober oder November 2021 die MacBook Pro-Serie mit MiniLED-Hintergrundbeleuchtung vorstellen, wobei die Gesamtlieferungen im Jahr 2021 auf fast vier Millionen Einheiten geschätzt werden, sagten die Quellen.

Anfang dieses Monats wurde berichtet, dass die MacBook Pro-Produktion aufgrund des weltweiten Mangels an Komponenten beeinträchtigt war. Darüber hinaus wurde im August die Produktion neuer Modelle mit einem Ziel von 600.000 bis 800.000 Einheiten pro Monat durch Montagepartner aufgenommen. Während große Hersteller von Chipknappheit betroffen sind, ist es gut zu sehen, dass Apples neu gestaltete MacBook Pro-Modelle pünktlich im Herbst dieses Jahres auf den Markt kommen sollen.

Das Unternehmen hat heute auch Einladungen zu seiner iPhone 13-Veranstaltung verschickt. Wir werden euch über den Produktionsplan von Apple auf dem Laufenden halten, sobald wir weitere Informationen haben. Glauben Sie, dass Apples MacBook Pro-Modelle diesen Herbst eine verzögerte Markteinführung erfahren werden? Teilen Sie uns Ihre Ansichten in den Kommentaren mit,

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.