Nachrichten

Neues MacBook Air mit frischem Design und verbesserter Display-Technologie soll nächstes Jahr auf den Markt kommen

Im Jahr 2022 könnte Apple ein neu gestaltetes MacBook Air vorstellen, das laut einem Analysten nicht nur ein neues Aussehen, sondern auch eine neue Display-Technologie ankündigen soll. Es wird erwartet, dass auch die internen Spezifikationen aktualisiert werden, also lassen Sie uns diese Details überprüfen.

Das MacBook Air 2022 kann auch mit Apples M2 der nächsten Generation ausgestattet sein, die auf der gleichen Architektur wie das A15 Bionic hergestellt wurde

In einer Investorennotiz von Ming-Chi Kuo berichtet iMore, dass das MacBook Air-Redesign mit einem Mini-LED-Upgrade geliefert wird. Er erwähnt, dass das 11-Zoll-iPad Pro für das nächste Jahr ebenfalls das gleiche Display-Upgrade erhalten wird, obwohl das Design voraussichtlich gleich bleiben wird. Kuos aktuelle Vorhersagen über den tragbaren Mac haben sich nicht geändert, da er zuvor kommentierte, dass das erste MacBook Air mit einem Mini-LED-Bildschirm im Jahr 2022 auf den Markt kommen würde.

Die neueste Betaversion von iOS 14.7 behebt einen Fehler, der Wi-Fi auf dem iPhone dauerhaft deaktivierte

Genau wie die kommenden MacBook Pro-Modelle könnte auch das 2022 MacBook Air MagSafe bieten, zusammen mit ein paar USB-4-Anschlüssen für maximalen Durchsatz. Die internen Spezifikationen sollten ebenfalls aktualisiert werden, wobei die neue Maschine angeblich mit dem M2-Chipsatz der nächsten Generation von Apple behandelt wird. Der M2 sollte als richtiger Nachfolger des M1 dienen, wobei der M1X der MacBook Pro-Familie vorbehalten war.

Es sind keine detaillierten Spezifikationen des M2 verfügbar, nur dass er auf der gleichen Architektur wie der kommende A15 Bionic erstellt wird und mehr GPU-Kerne als der M1 haben sollte. Die Prozessorkerne des M2 könnten aufgrund der neueren Architektur auch mit einer höheren Frequenz arbeiten, was darauf hindeutet, dass das neue MacBook Air gegenüber seinem Vorgänger eine deutliche Leistungssteigerung bieten könnte. Leider ist zu diesem Zeitpunkt noch nichts bestätigt.

Vor diesem Hintergrund wird unseren Lesern empfohlen, diese Informationen mit einer Prise Salz zu behandeln, und in den späteren Monaten des Jahres 2021 sollten wir mehr über das 2022 MacBook Air erfahren.

Bildnachweis – Renderings von Ian

Nachrichtenquelle: ich mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"