Connect with us

Nachrichten

NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti Flaggschiff-Gaming-Grafikkarte mit einseitigem 21 Gbit/s-Speicher, 450 W TDP und neuem Stromanschluss

blank

Published

blank

In einem neuen Gerücht von Videokartez, heißt es, dass NVIDIAs GeForce RTX 3090 SUPER als GeForce RTX 3090 Ti auf den Markt kommt. Die Karte wird das neue Flaggschiff sein, das sich an Enthusiasten richtet.

NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti mit völlig neuem Board-Design mit einseitigem Speicher, neuen Stromanschlüssen und PCIe 5.0-Schnittstelle, behauptet Gerüchte

Es sieht so aus, als würde NVIDIA seiner Flaggschiff-Grafikkarte GeForce RTX 3090 nicht das SUPER-Serien-Branding geben, sondern eine neue Variante mit dem ‚Ti‘-Serien-Branding herausbringen. Die meisten Spezifikationen, die in Gerüchten durchgesickert sind, bleiben gleich, mit Ausnahme des Board-Designs, das wahrscheinlich einige größere Upgrades erhält.

NVIDIA GeForce RTX 2060 12 GB soll angeblich knapp 300 US-Dollar kosten und wird AMD RDNA 2-GPUs der Einstiegsklasse in Angriff nehmen

NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti „Angebliche“ Spezifikationen

Als erstes haben wir die NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti und diese wird voraussichtlich wieder eine Karte der Titan-Klasse sein. Kopite7kimi hatte zuvor erklärt, dass es unwahrscheinlich ist, dass NVIDIA die Namenskonvention 3090 SUPER verwendet und etwas anderes verwendet, wenn man bedenkt, dass dies eines ihrer Top-Tier-Produkte ist, so dass das ‚Ti‘-Branding Sinn macht.

Was die Spezifikationen angeht, wird erwartet, dass 3090 SUPER den vollen GA102-GPU-Kern mit 10752 Kernen und 24 GB GDDR6X-Speicher rocken wird. Der Speicher wird dank verbesserter Chips von Micron schneller getaktet und erreicht Geschwindigkeiten von über 20 Gbps. Der Preis kann bei 1499 US-Dollar (MSRP) gleich bleiben, aber insgesamt sehen wir eine geringfügige Verbesserung um 5 %. Ein früheres Gerücht besagte auch, dass die GeForce RTX 3090 SUPER Grafikkarte eine TGP von über 400W haben wird. Das sind 50 W mehr als beim vorhandenen 3090, was bedeutet, dass wir uns nach schnelleren Takten bei GPU und VRAM umsehen könnten.

Das ist alles, was wir seit einiger Zeit wissen, also was hat sich geändert, fragen Sie? Zunächst einmal haben wir ein Gerücht über einen brandneuen Stromanschluss bekommen, der im MicroFit-Formfaktor erhältlich sein wird, aber nicht wie der vorhandene Anschluss aussehen wird. Der neue 16-Pin-Anschluss wird PCIe Gen 5.0-fähig sein und eine gewisse aktuelle Stabilität für das Protokoll der nächsten Generation bieten, das voraussichtlich auf der Flaggschiff-Karte eingeführt wird.

Battlefield 2042 Beta liefert nur 80-90 FPS auf PC mit NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti bei empfohlenen 1080p-Einstellungen

Eine wesentliche Änderung für die NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti wäre das Hinzufügen von 2 GB GDDR6X-Speichermodulen. Der Betrieb mit 21 Gbit/s erfordert mehr Leistung und mehr Leistung führt zu höheren Temperaturen. Wir haben bereits gesehen, wie die VRAM-Temperaturen der GeForce RTX 3090-Grafikkarte und insbesondere der Module auf der Rückseite ausfallen. Die Module mit dichterer Kapazität bedeuten, dass NVIDIA alle Module auf der Vorderseite des PCB (insgesamt 12 Module) platzieren könnte, was zu etwas niedrigeren PCB- und Speichertemperaturen führt. Die GeForce RTX 3090 Ti wird nicht die einzige Karte sein, die diese Module mit höherer Dichte erhält, da Gerüchten zufolge auch die GeForce RTX 3070 Ti eine ähnliche 2 GB-Modulbehandlung erhält.

Was den Start angeht, wird die NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti voraussichtlich im Januar zusammen mit der RTX 3070 Ti 16 GB und der RTX 2060 12 GB auf den Markt kommen.

NVIDIA GeForce RTX 30 ‚SUPER‘-Serie Grafikkartenspezifikationen (Gerüchteweise):

Grafikkartenname NVIDIA GeForce RTX 3060 NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti NVIDIA GeForce RTX 3070 NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti 16 GB NVIDIA GeForce RTX 3080 NVIDIA GeForce RTX 3090 NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti/SUPER?
GPU-Name Ampere GA106-300 Ampere GA104-200 Ampere GA104-300 Ampere GA104-400 Ampere GA104-400 Ampere GA102-200 Ampere GA102-300 Ampere GA102-350?
Prozessknoten Samsung 8nm Samsung 8nm Samsung 8nm Samsung 8nm Samsung 8nm Samsung 8nm Samsung 8nm Samsung 8nm
Matrizengröße TBC 395,2 mm2 395,2 mm2 395,2 mm2 395,2 mm2 628,4 mm2 628,4 mm2 628,4 mm2
Transistoren TBC 17,4 Milliarden 17,4 Milliarden 17,4 Milliarden 17,4 Milliarden 28 Milliarden 28 Milliarden 28 Milliarden
CUDA-Kerne 3584 4864 5888 6144 6144 8704 10496 10752
TMUs / ROPs 112 / 64 152/80 184 / 96 184 / 96 184 / 96 272 / 96 328 / 112 336 / 112
Tensor / RT-Kerne 112 / 28 152 / 38 184 / 46 184 / 46 184 / 46 272 / 68 328 / 82 336 / 84
Basisuhr 1320 MHz 1410 MHz 1500 MHz 1575 MHz TBA 1440 MHz 1400 MHz TBA
Boost-Uhr 1780 MHz 1665 MHz 1730 MHz 1770 MHz TBA 1710 MHz 1700 MHz TBA
FP32-Berechnung 13 TFLOPS 16 TFLOPS 20 TFLOPS 22 TFLOPS TBA 30 TFLOPS 36 TFLOPS TBA
RT-TFLOPS 25 TFLOPS 32 TFLOPS 40 TFLOPS 44 TFLOPS TBA 58 TFLOPS 69 TFLOPS TBA
Tensor-TOPs 101 TOPs 192 TOPs 163 TOPs 183 TOPs TBA 238 TOPs 285 TOPs TBA
Speicherkapazität 12 GB DDR6 8 GB DDR6 8 GB DDR6 8 GB GDDR6X 16 GB GDDR6X 10 GB GDDR6X 24 GB GDDR6X 24 GB GDDR6X
Speicherbus 192-Bit 256-Bit 256-Bit 256-Bit 256-Bit 320-Bit 384-Bit 384-Bit
Speichergeschwindigkeit 16 Gbit/s 14 Gbit/s 14 Gbit/s 19 Gbit/s 21 Gbit/s 19 Gbit/s 19,5 Gbit/s 21 Gbit/s
Bandbreite 384 GB/s 448 GB/s 448 GB/s 608 GB/s 672 GB/s 760 GB/s 936 GB/s 1008 GB/s
TGP 170W 175W 220W 290W ~300W 320W 350W 450W
Preis (UVP / FE) 329 US-Dollar 399 US-Dollar 499 US-Dollar 599 US-Dollar 599 US-Dollar? $699 US 1499 US-Dollar 1499 US-Dollar
Einführung (Verfügbarkeit) 25. Februar 2021 2. Dezember 2020 29. Oktober 2020 10. Juni 2021 Q1 2022? 17. September 2020 24. September 2020 Q1 2022?