Nachrichten

NVIDIA RTX Voice erhält offizielle Unterstützung für GTX-Grafikkarten


NVIDIA RTX Voice ist eine Funktion, die von vielen RTX-Kartenbesitzern nicht bemerkt wurde. Es wurde zuerst auf den Karten der RTX 20-Serie eingeführt und funktioniert auf der Karte der RTX 30-Serie, aber Toms Hardware entdeckte, dass RTX Voice gepatcht wurde, um GTX-Grafikkarten zu unterstützen, die so alt sind wie die Karten der GTX 600-Serie auf Kepler-Basis.

NVIDIA RTX Voice kann auf GTX 600-Serien und neueren Grafikkarten aktiviert werden

RTX Voice ist eine Funktion, die mithilfe von KI die Audiokommunikation verbessert, indem unerwünschte Hintergrundgeräusche entfernt werden. Laut NVIDIA nutzt RTX Voice Tensorkerne, die nur auf RTX-Karten verfügbar sind. Obwohl es sich um eine exklusive Funktion für RTX-Karten handelte, wurde nach der Veröffentlichung von RTX Voice ein einfacher Hack gefunden, mit dem RTX Voice sowohl auf Windows 7-Systemen als auch auf Nicht-RTX-Karten ausgeführt werden konnte. Es würde nur einige Zeit dauern, bis NVIDIA offiziell RTX Voice-Unterstützung für GTX hinzufügte, da ein ähnlicher Fall auftrat, bei dem GPU-Passthrough offizielle Unterstützung erhielt. Der Name der Software ist jetzt irreführend, da sie nicht mehr exklusiv für RTX-Karten ist.

MSI plant, den Preis für Grafikkarten zu erhöhen, um auf die steigende Nachfrage mit geringen Lieferungen von NVIDIA & AMD zu reagieren

Technisch gesehen ist RTX Voice bereits zu einem veralteten Tool geworden, da sein Nachfolger RTX Broadcast bereits von NVIDIA veröffentlicht wurde. RTX Broadcast ist jedoch exklusiv für RTX-Karten, was bedeutet, dass Nicht-RTX-Besitzer nur RTX Voice und nicht RTX Broadcast verwenden können. RTX Broadcast kombiniert RTX Voice mit einer Anpassungsfunktion für Webcams, die während der Übertragung virtuelle Hintergründe ermöglicht. Es ist wahrscheinlich, dass RTX Voice nicht häufig Updates erhält, da es sich nicht um die neueste Version handelt.

Eine vollständige Anleitung zum Aktivieren von RTX Voice finden Sie in dieser Anleitung hier. RTX Voice kann für Karten der GTX 600-Serie und neuer heruntergeladen werden Hier. Es ist ein großartiges Tool, mit dem Sie bei Videoanrufen besser klingen können.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"