Nachrichten

NZXT stellt das erste AMD-Motherboard vor, das N7 B550, mit einem sauberen und minimalistischen Design für 229 US-Dollar


Wenn Sie ein Fan von sauberen und minimalistischen PC-Builds sind, dann hat NZXT Sie bedeckt mit seinem ersten AMD-Motherboard, dem NZXT N7 B550. Das Unternehmen ist bekannt für seine sauberen und funktionsreichen PC-Gehäuse und bietet seit einigen Jahren Intel-Motherboards an. Das N7 B550 ist jedoch ein offizieller Eintrag für NZXT auf der AMD-Plattform.

Das N7 B550-Motherboard von NZXT bietet alle Funktionen, die Sie von Ihrem AMD Ryzen-PC erwarten, und verfügt über ein sauberes und minimalistisches Design

Das NZXT N7 B550-Motherboard wurde nicht für die auffällige RGB-Gamer-Ästhetik entwickelt, sondern für einfachere und sauberere PC-Builds. Es basiert auf der AMD-Plattform und unterstützt sowohl die Ryzen 5000- als auch die Ryzen 3000-Desktop-CPUs. Das Motherboard ist in zwei Varianten erhältlich, einer Matte White-Variante und einer Matte Black-Variante. Beide Modelle kosten 229,99 US-Dollar, was angesichts des Designs und der Qualität des Motherboards ein angemessener Preis ist. Die meisten Premium-B550-Designs fallen in die Preisspanne von 200 bis 250 US-Dollar. Ich denke, wir können sagen, dass die Preisgestaltung hier gerechtfertigt ist.

Berichten zufolge bereitet Razer neue Blade-Laptops mit AMD Ryzen 5000-CPUs und NVIDIA GeForce RTX 30-GPUs vor

Im Folgenden sind einige der hervorgehobenen Funktionen des NZXT N7 B550-Motherboards aufgeführt, bevor wir auf weitere technische Details eingehen:

  • Das N7 B550 basiert auf dem AM5 B550-Chipsatz und bietet alles, was Sie zum Aufbau eines unglaublichen Gaming-PCs benötigen.
  • Zu den Funktionen gehören integrierte Wi-Fi 6E-Konnektivität, integrierter Lüftercontroller, USB 3.2 Gen2 Typ C auf der Vorderseite, RGB-Zubehör, das von allen Herstellern unterstützt wird, und vieles mehr.
  • Die Motherboard-Abdeckung passt perfekt zur Farbe und zum Finish Ihres NZXT-Gehäuses und schafft einen visuell nahtlosen Hintergrund für Ihre Komponenten.
  • Wi-Fi 6E-Konnektivität mit aktualisierten Spezifikationen für den B550-Chipsatz
  • Digitale RGB-Beleuchtungssteuerung über CAM: Erweiterte Beleuchtung mit zahlreichen Voreinstellungen und benutzerdefinierten Modi sowie umfassende Kompatibilität für alle Beleuchtungszubehörteile.
  • Digitale Lüftersteuerung: Praktische Lüfterprofile innerhalb von CAM für sieben unabhängige Lüfterkanäle
  • Die integrierte hintere E / A-Abschirmung und das effiziente Layout gewährleisten eine unkomplizierte und optimale Einrichtung mit einfacher Aufrüstbarkeit
  • Kompatibel mit AMD Ryzen-Prozessoren der 3. Generation (Prozessoren der Serien 3000, 4000 und 5000)
  • Zwei M.2-Anschlüsse für Speichergeräte
  • Intel Wi-Fi 6E Wireless-Konnektivität und Bluetooth V5.2
  • Multi-GPU-Unterstützung mit AMD CrossFireX-Technologie
  • Unterstützt Speicherübertaktungsgeschwindigkeiten von bis zu 4600+ MHz und XMP
  • 8-Kanal-HD-Audio

NZXT N7 B550 (AMD) Motherboard in mattem Weiß:

NZXT N7 B550 (AMD) Motherboard in mattem Schwarz:

Der NZXT N7 B550 verfügt über den AM4-CPU-Sockel, der mit einer 14 + 2-Phasen-Stromversorgung betrieben wird. Der CPU-Sockel wird über eine 8 + 4-polige Steckerkonfiguration mit Strom versorgt. Auf der Karte befinden sich vier DDR4-Speichersteckplätze, die Kapazitäten von bis zu 128 GB mit Geschwindigkeiten von bis zu 4600 MHz (OC +) unterstützen. Es sieht so aus, als ob NZXT denselben Designansatz wie seine Intel-basierten N7-Motherboards mit einer eleganten Metallabdeckung (weiß oder schwarz) verwendet, die die Komponenten abdeckt. Die Bereiche um das PCH und das VRM sind mit Löchern versehen, so dass Luft entweichen kann, wenn man bedenkt, dass sich darunter große Metallkühlkörper befinden. Es gibt keine aktive Kühllösung, die von NZXT verwendet wird, aber wir können eine E / A-Platte sehen, die die Anschlüsse ganz oben abdeckt.

Die Apple M1 ARM 8-Core-CPU ist schneller als die schnellsten 8-Core-Chips von Intel und AMD im Single-Core-Leistungsbenchmark

Was die E / A betrifft, verfügt das NZXT N7 B550 (AMD) -Mutterboard über zwei PCIe 3.0-Steckplätze x16-Steckplätze (x16 / x4 elektrisch). Es gibt auch zwei M.2-Steckplätze und einen einzelnen M.2-Schlüsselsteckplatz, der von einer WiFi 6E-Netzwerkkarte belegt wird. Das Motherboard verfügt über die folgenden E / A-Anschlüsse:

USB-Anschlüsse3 x USB 3.2 Gen 2-Anschlüsse (3 auf der Rückseite)
1 x USB 3.2 Gen 2 Typ C (auf der Rückseite)
1 x USB 3.2 Gen 2 Frontpanel-Anschluss (für USB Typ C)
8 x USB 3.2 Gen 1-Anschlüsse (4 an der Rückseite, 4 an der Mitte der Platine)
8 x USB 2.0-Anschlüsse (2 an der Rückseite, 6 an der Mitte der Platine)
Hintere E / A.2 x USB 2.0-Anschlüsse
3 x USB 3.2 Gen 2 Anschluss
1 x USB 3.2 Gen 2 Typ C-Anschluss
4 x USB 3.2 Gen 1-Anschlüsse
1 x HDMI ™ -Anschluss
2 x SMA-Anschlüsse für drahtlose Antennen
1 x CMOS-Taste löschen
1 x BIOS-Flashback-Taste
1 x LAN-Anschluss (RJ45)
1 x Optischer S / PDIF-Ausgang
1 x 5,1-Kanal-Audiobuchsen
Interne E / A.1 x 24-poliger ATX-Stromanschluss
1 x 8 + 4-poliger ATX 12V-Stromanschluss
1 x 4-poliger CPU_FAN-Anschluss (1)
1 x 4-poliger AIO_PUMP-Anschluss (2)
5 x 4-polige SYS_FAN-Steckverbinder (2)
2 x NZXT RGB LED-Anschlüsse (3)
1 x 5V ARGB LED-Anschluss (4)
1 x 12 V RGB LED-Anschluss (5)
3 x USB 2.0-Header (bis zu 6 USB 2.0-Anschlüsse)
2 x USB 3.2 Gen1-Header (bis zu 4 USB 3.2 Gen 1-Anschlüsse)
1 x USB 3.2 Gen2-Frontplattenkopf (für USB Typ C)
6 x SATA 6Gb / s-Anschlüsse
1 x M.2-Buchse 3 mit M-Schlüssel, Unterstützung für Speichergeräte Typ 2242/2260/2280 (PCIe 4.0 x4-Modus (mit Matisse & Vermeer) oder PCIe 3.0 x4 (mit Renoir))
1 x M.2-Buchse 3 mit M-Schlüssel, Unterstützung für Speichergeräte vom Typ 2242/2260/2280 (PCIe 3.0 x2 & SATA-Modus)
1 x M.2-Buchse 1 mit E-Taste (für drahtlose Karten)
1 x Audioanschluss an der Vorderseite
1 x Netzschalter
1 x Reset-Taste
4 x POST-LEDs

Sie können auch die volle Unterstützung von NZXT CAM über das N7 B550-Motherboard erwarten, was Ihnen die vollständige Überwachung und Steuerung des Motherboards ermöglicht und gleichzeitig die Konfiguration von LED-Leuchten bietet, wenn Sie diesen Weg auch auf diesem Motherboard gehen möchten. Das Motherboard kann unter diesem Link erworben werden.

Vielen Dank an FanOfTech für den Tipp!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"