Nachrichten

OnePlus 9 Pro-Benutzer melden Überhitzungsprobleme. Fix kommt bald

OnePlus hat im letzten Monat die OnePlus 9-Serie auf den Markt gebracht, und frühe Käufer haben nun begonnen, ihre Einheiten zu erhalten. Viele OnePlus 9 Pro-Käufer berichten, dass sie ständig mit Überhitzung konfrontiert sind, insbesondere während der Verwendung der Kamera.

Probleme mit der OnePlus 9 Pro-Heizung

OnePlus 9 Pro-Benutzer nahm an OnePlus-Foren teil um das Problem zu melden. Berichten zufolge wird das Gerät sogar während der Aufnahme einer Minute 4k 60fps Video aufgeheizt. Einige Benutzer berichten auch, dass die Das Gerät sperrt sie mit einer Temperaturwarnung aus der Kameraschnittstelle. Wir haben auch in unserem OnePlus 9 Pro-Testgerät Überhitzungsprobleme festgestellt.

Fix kommt in den nächsten Wochen

OnePlus ist sich des Problems bewusst. Das Unternehmen erzählte Android Polizei Es wird das Heizungsproblem durch ein Software-Update “in den nächsten Wochen” beheben. Wenn Sie den OnePlus 9 Pro erwerben möchten und einige Wochen warten können, ist es am besten, wenn Sie abwarten, ob das versprochene Update eintrifft und das Heizungsproblem behebt.

Ein weiteres Problem, das Benutzer melden, betrifft die Batterie. Einige Benutzer sagen, dass die Die Akkulaufzeit ist durchschnittlich Selbst bei Batterieoptimierungen scheint der Standby-Stromverbrauch hoch zu sein. Wir müssen abwarten, ob zukünftige OTA-Updates die Akkulaufzeit verbessern.

Dies ist nicht das erste Mal, dass OnePlus-Geräte direkt nach dem Start auf Probleme stoßen. Einige OnePlus 8T-Geräte waren von Problemen mit Fingerabdrücken geplagt, die der chinesische Riese schließlich durch ein Software-Update löste. Ein weiterer Vorfall waren Probleme mit der Grüntönung des Displays auf dem OnePlus 8 Pro.

Wenn Sie das OnePlus 9 Pro kürzlich gekauft haben, teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, ob Probleme mit Überhitzung auftreten. Vergessen Sie auch nicht Melden Sie das Problem OnePlus durch seine Foren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"