Connect with us

Nachrichten

OnePlus 9RT soll am 13. Oktober in China auf den Markt kommen

blank

Published

blank

Beim OnePlus 9RT hat sich in den letzten 24 Stunden einiges getan. Nur wenige Stunden nachdem der renommierte Tippgeber Evan Blass die Marketing-Renderings des Handys geteilt hatte, bestätigte OnePlus offiziell das Startdatum des Geräts in China. Darüber hinaus wurde das 9RT auf der chinesischen E-Commerce-Website JD gelistet, was das komplette Design des Geräts enthüllt.

OnePlus 9RT-Startdatum in China

Die Gerüchte über OnePlus 9RT begannen gestern Abend, als Evan Blass die Render-Rückseiten des Geräts und die Box auf Twitter teilte. Sie können diese Bilder unten überprüfen:

Als Reaktion auf die Anfrage eines Twitter-Benutzers teilte Blass auch Live-Bilder der kommenden TWS-Ohrhörer von OnePlus, den OnePlus Buds Z2. Dieses Bild ist im folgenden Tweet zu sehen:

Nach diesen Entwicklungen ging OnePlus zur chinesischen Microblogging-Plattform Weibo, um das Startdatum von OnePlus 9RT 5G offiziell bekannt zu geben. Das Unternehmen wird das 9RT 5G in China am 13. Oktober um 19:30 Uhr chinesischer Zeit (17:00 Uhr IST) starten..

Event-Teaser

Nach all dem, a Auflistung für das OnePlus 9RT ist online beim chinesischen Händler JD aufgetaucht. Abgesehen von der Enthüllung des vollständigen Designs des Geräts zeigt die Auflistung, dass das Gerät am 13. Oktober ab 20:40 Uhr in China vorbestellt werden kann. Außerdem wird das Smartphone am 19. Oktober ausgeliefert. Ein weiterer Leckerbissen, den wir aus der Auflistung erfahren haben, ist, dass die 9RT wird ein einzelnes 5G-Band unterstützen – n77, zumindest in China. Sie können die Bilder aus der JD-Liste unten überprüfen:

Weitere Details zum OnePlus 9RT werden wir bei der Einführungsveranstaltung am 13. Oktober erfahren. Bleiben Sie also auf dem Laufenden, um weitere Updates zu erhalten. Wenn Sie es nicht wissen, wird der chinesische Riese dieses Jahr keine Flaggschiff-Serie 9T auf den Markt bringen und wird erst nächste Woche den 9RT enthüllen. Nach der Fusion mit Oppo arbeitet OnePlus zudem an einem einheitlichen Betriebssystem, das im nächsten Jahr erstmals weltweit für die OnePlus 10-Serie verfügbar sein wird.