Nachrichten

OnePlus Nord N200 5G-Spezifikationen und -Renderings sind vor der potenziellen Einführung durchgesickert

Während OnePlus sich darauf vorbereitet, das neueste OnePlus Nord CE 5G am 16. Das Gerät mit dem Namen Nord N200 5G wird ein Nachfolger des im letzten Jahr auf den Markt gebrachten Nord N100 sein. Jetzt, vor der möglichen Einführung, ist das vollständige Datenblatt des kommenden Geräts online aufgetaucht.

Die durchgesickerten Spezifikationen stammen heute vom angesehenen Tippgeber Evan Blass (Twitter/@evleaks). Er vor kurzem hat einen Tweet geteilt zusammen mit Renderings des Nord N200 ohne Wasserzeichen und einem vollständigen Datenblatt des Geräts. Lassen Sie mich Ihnen also ohne weiteres einen kurzen Überblick über die potenziellen wichtigsten Spezifikationen des OnePlus Nord N200 geben.

OnePlus Nord N200: Wichtige Spezifikationen (durchgesickert)

Beginnend mit dem Design wird das OnePlus Nord N200 ein fast rahmenloses Display mit einem Lochausschnitt in der oberen linken Ecke aufweisen. Auf der Rückseite mit Metallic-Finish befindet sich ein Triple-Kamera-Modul sowie das OnePlus-Logo in der Mitte.

Das Gerät wird laut durchgesickertem Datenblatt mit einem 6,49-Zoll-IPS-LCD-Panel mit Unterstützung für eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz geliefert. Es hat eine Auflösung von 1080 x 2400p und ein Seitenverhältnis von 20:9.

Was die Optik angeht, wird der Nord N200 wahrscheinlich über eine Dreifachkamera auf der Rückseite verfügen. Es wird einen 13-MP-Primärsensor mit EIS (Elektronische Bildstabilisierung), ein 2-MP-Makroobjektiv und ein 2-MP-Monochrom-Objektiv geben. Auf der Vorderseite befindet sich ein 16-MP-Selfie-Snapper, der im Lochausschnitt untergebracht ist.

Unter der Haube wird das Smartphone den Qualcomm Snapdragon 480 5G SoC packen, der mit der Adreno 619 GPU geliefert wird. Dies ist der gleiche Chipsatz, der Geräte wie das neue Oppo A74 5G und die neuen Nokia X10- und X20-Geräte antreibt. Es wird wahrscheinlich mit 4 GB RAM und 64 GB Onboard-Speicher gepaart sein. Es wird auch einen MicroSD-Slot geben, um den Speicher auf bis zu 256 GB zu erweitern.

Das Gerät wird auch einen massiven 5.000-mAh-Akku mit 18-W-Schnellladeunterstützung enthalten. Es wird über den USB-C-Anschluss aufgeladen, der sich neben der 3,5-mm-Kopfhörerbuchse an der Unterseite befindet.

Darüber hinaus unterstützt das Nord N200 5G-Konnektivität, Bluetooth 5.1 und NFC. Es wird auch einen seitlich angebrachten Fingerabdruckscanner für die biometrische Authentifizierung und Zahlungen an Bord geben. Das Gerät wird Oxygen OS 11 basierend auf Android 11 out-of-the-box ausführen.

Preis (erwartet)

Kommen wir nun zum Preis, darüber gibt es derzeit noch kein Wort. Da wir jedoch wissen, dass Nord N200 die Nachfolge des Einstiegsmodells N100 antreten wird, können wir davon ausgehen, dass der Preis unter 200 US-Dollar liegt. Darüber hinaus gibt es keine offiziellen Informationen darüber, ob OnePlus das Gerät in Indien auf den Markt bringen wird. Bleiben Sie also in den kommenden Tagen auf dem Laufenden, wenn wir uns dem möglichen Start nähern.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung: Evan Blass (Twitter)

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"