Nachrichten

OnePlus startet das plattformübergreifende Zwischenablage-Tool “Clipt”, um die gemeinsame Nutzung von Dateien zu vereinfachen

Eine Funktion, mit der Benutzer im Apple-Ökosystem immer wieder prahlen werden, ist die Möglichkeit, nahtlos zwischen ihren iPhones und MacBooks zu kopieren und einzufügen. Das experimentelle App-Entwicklungsteam von OnePlus, OneLab, versucht mit dem Start von Clipt, dieses Problem für Android und PCs zu lösen. Es ist ein plattformübergreifendes Tool für die Zwischenablage mit ähnlichen Funktionen.

Verwenden Sie Clipt, um Medien zwischen Geräten zu senden

Clipt-Schnittstelle

Sie können Verwenden Sie Clipt, um Text, Bilder und andere Dateien zwischen Geräten zu senden. Clipt ist derzeit verfügbar für Android und PC (Windows, MacOS, Linux) über eine Google Chrome-Erweiterung. Laden Sie die unten angegebenen Links herunter. Sie sind also nicht an das Betriebssystem gebunden, das auf Ihrem PC ausgeführt wird. Beachten Sie jedoch, dass dies derzeit nur mit Google Chrome und nicht mit anderen Chromium-Browsern funktioniert.

Um zu beginnen, sollten Sie die Clipt Android App herunterladen (Kostenlos) und Chrome-Erweiterung (Kostenlos) über die angehängten Links. Die App verwendet Google Drive, um Daten zwischen Ihren Geräten zu übertragen. Laut OnePlus sieht Clipt nicht, was Sie senden, während Sie die App verwenden.

„In den Berechtigungen sehen Sie, dass wir das Lesen und Schreiben Ihres Google-Speichers anfordern. Clipt kann jedoch nur die von ihm erstellten Dateien herunterladen, wenn diese isoliert sind. In der App oder Erweiterung behalten wir die letzten 10 Elemente für Sie bei. Danach werden sie jedoch automatisch gelöscht, damit Ihr Speicher nicht voll wird. “ sagt OnePlus in seinem Forumsbeitrag.

Obwohl Clipt derzeit nur in Google Chrome verfügbar ist, arbeitet das Entwicklungsteam der App daran, die Erweiterung mit anderen Chromium-Browsern wie Brave und Edge kompatibel zu machen. Die App wird möglicherweise in Zukunft auch Firefox-Unterstützung erhalten. Weitere in Arbeit befindliche Funktionen sind mehrere Uploads von Android und die Option, die automatische Textkopie vom PC zu deaktivieren.

Es sei darauf hingewiesen, dass Sie kein OnePlus-Telefon benötigen, um die App zu verwenden. Wenn Sie daran interessiert sind, probieren Sie die App aus und probieren Sie sie aus. iPhone-Benutzer müssen eine Weile warten, da sich Clipt für iOS derzeit in der Entwicklung befindet.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"