Nachrichten

OnePlus Watch Update fügt ständig eingeschaltetes Display und Remote-Kamera-Auslöser hinzu

OnePlus hat Anfang März seine erste Smartwatch auf den Markt gebracht. Die OnePlus-Uhr wurde wegen fehlender Funktionen nicht gut aufgenommen. Eines davon ist das Always-on-Display, das der chinesische Riese in einem zukünftigen Update versprochen hat. Nun, dieser Tag ist endlich da.

Ein neues Update für die OnePlus Watch wird eingeführt. Es bringt das lang erwartete ständig aktive Display, einen Fernauslöser für die Kamera und vieles mehr mit. Das Update trägt die Versionsnummer B.48 gemäß a letzter Beitrag im Community-Forum. Einige Benutzer geben jedoch an, das B.49-Update für die Smartwatch erhalten zu haben.

oneplus watch aod update

Mit diesem Update kommt die größte Erweiterung der OnePlus-Uhr in Form des Always-On-Displays (AOD). In den Einstellungen der Uhr wird nun ein Schalter zum Aktivieren dieser Funktion angezeigt. OnePlus bietet Benutzern jetzt eine ständig verfügbare Anzeigefunktion, warnt jedoch davor, dass die Verwendung von AOD den Stromverbrauch erheblich erhöht. Das Unternehmen sagt im Forumbeitrag, dass die OnePlus Watch Die Akkulaufzeit wird auf fast die Hälfte (7 Tage) reduziert. im Vergleich zu der angegebenen 14-tägigen Akkulaufzeit.

Jetzt können Sie Ihre OnePlus-Uhr auch als Fernsteuerung für die Kamera verwenden, um Gruppen-Selfies mühelos aufzunehmen. Das Unternehmen hat die Benutzeroberfläche des Systems und andere bekannte Probleme optimiert sowie die Systemstabilität verbessert. Hast du das Update erhalten? Gefällt dir das ständig sichtbare Display? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"