Connect with us

Nachrichten

Pixel 6, Pixel 6 Pro erhalten neues Startdatum; Wird nicht vor der iPhone 13-Serie ankommen

blank

Published

blank

Wir alle hätten uns gefreut zu hören, dass Pixel 6 und Pixel 6 Pro einen Tag vor der Vorstellung der iPhone 13-Serie auf den Markt kommen würden. Leider hat ein Leakster ein Update für uns, und zufällig wird keines der Flaggschiffe von Google im September eine Ankündigung sehen.

Neuer Starttermin für Pixel 6 und Pixel 6 Pro ist der 28. Oktober

Laut Jon Prosser von FrontPageTech werden Pixel 6 und Pixel 6 Pro am 28. Oktober vorgestellt. Das ist mehr als einen Monat, nachdem Apple die iPhone 13-Serie offiziell vorstellen wird. Um Sie daran zu erinnern, soll die iPhone 13-Familie in der dritten Septemberwoche auf den Markt kommen, was Apple einen massiven Vorsprung gegenüber Google verschafft.

Die Google Pixel 6-Serie unterstützt das schnelle kabellose Laden mit 23 W mit dem neuen Pixel-Stand

Lassen Sie den Tech-Giganten von Mountain View jedoch nicht außer Acht, denn es warten erhebliche Überraschungen auf uns. Erleben Sie zum Beispiel die Fähigkeiten des benutzerdefinierten Tensor-Chips, der in Zusammenarbeit mit Samsung hergestellt wird. Zuvor enthüllte Prosser die Spezifikationen von Pixel 6 und Pixel 6 Pro, die die Kamera und den minimalen Zeitraum für die Softwareunterstützung von fünf Jahren umfassten, zusammen mit einem frischen Design, das wir noch nie zuvor gesehen haben.

Kurzum, uns dürfte ein Leckerbissen bevorstehen, auch wenn wir so lange auf den Launch von Googles Flaggschiffen warten müssen. In gewisser Weise sollte eine Enthüllung am 28. Oktober ein versteckter Segen für die Verbraucher sein, da sie dem Softwareteam des Unternehmens genügend Zeit geben sollte, so viele Fehler wie möglich zu beseitigen und andere potenzielle Probleme anzugehen, die mit der Zeit auftauchen könnten.

Google untersucht zum Beispiel die Überhitzungsprobleme des Pixel 5a, und auf dem Papier bietet dieser Mittelklasse ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, vorausgesetzt, diese Probleme werden rechtzeitig behoben. Auch wenn Google mit einer unausgereiften Einführung von Pixel 6 und Pixel 6 Pro fortfahren würde, könnten zahlreiche Probleme entdeckt werden und Kunden würden bei ihrer Kaufentscheidung den Rückwärtsgang einlegen.

Hoffentlich wird die Veranstaltung von Google am 28. Oktober so glatt wie Butter verlaufen.

Nachrichtenquelle: FrontPageTech

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n; n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script','https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js'); fbq('init', '1503230403325633'); fbq('track', 'PageView');

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.