Nachrichten

PowerColor enthüllt die AMD Radeon RX 6900 XT 16 GB Red Devil Ultimate und Liquid Devil Ultimate

Obwohl die GPUs knapp sind, bringen die Hersteller immer noch neue Produkte auf den Markt, und PowerColor hat zwei neue High-End-Modelle der AMD Radeon RX 6900 XT mit 16 GB auf den Markt gebracht. Die beiden Modelle, die der PowerColor hinzugefügt werden, sind die AMD Radeon RX 6900 XT 16 GB Red Devil Ultimate und die Radeon RX 6900 XT 16 GB Liquid Devil Ultimate.

Die PowerColor AMD Radeon RX 6900 XT 16 GB Red Devil Ultimate und Liquid Devil Ultimate nutzen das bestmögliche Silizium

Mit den AMD Radeon RX 6900 XTs der Spitzenklasse von PowerColor war das Übertakten einer der wichtigsten Aspekte in der Entwurfsphase dieser Karten. Früher hofften die Menschen, rein zufällig das bestmögliche Silizium zu erhalten, aber jetzt können Hersteller durch Binning das beste Silizium für ihre Topmodelle auswählen. PowerColor hat seine Karten zusammengefasst, um jedem das beste Übertaktungserlebnis zu bieten. Die Navi 21 XTX-GPU verfügt über 5120 Stream-Prozessoren, 320 TUs, 128 ROPs und 80 RT-Einheiten.

ASRock bringt die Radeon RX 6900 XT-Grafikkarte auf den Markt, das schnellste Big Navi Custom Design mit 21-Phasen-Platine für Overclocker

Zusätzlich zu den gebündelten Karten hat PowerColor eine eigene Leiterplatte mit einer leistungsstarken VRM-Konfiguration von 16 Phasen unter Verwendung von DrMOS-Bereitstellung und Kondensatoren mit hohem Polymergehalt entwickelt. Mit der leistungsstarken Stromversorgung und einem neuen VBIOS kann der PowerColor AMD RX 6900 XT LIQUID DEVIL ULTIMATE bis zu 2525 MHz und der RED DEVIL ULTIMATE bis zu 2425 MHz steigern. Beide erhalten diese Leistung über einen dreifachen 8-poligen Stecker.

Das Kühlerdesign des AMD RX 6900 XT RED DEVIL ULTIMATE ist ein Kühler mit drei Lüftern und 3 Steckplätzen. Es verwendet einen 320-mm-Kühler mit 7 Heatpipes und einer großen Kupfer-Heizplatte, die die GPU direkt berührt. Das LIQUID DEVIL ULTIMATE nutzt einen Wasserblock, der in Zusammenarbeit mit der EKWB entwickelt wurde. Der Wasserblock nutzt eine vernickelte Kupferbasis. Es verfügt auch über RGB-Beleuchtung für den Wasserblock und das DEVIL-Logo auf dem Block.

Die Modelle PowerColor RED DEVIL ULTIMATE und LIQUID DEVIL ULTIMATE AMD Radeon RX 6900 XT sind ab dem 15. April bei den meisten Online-Händlern erhältlich.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"