Nachrichten

Razer stellt seinen 2021 Razer Blade 15 Laptop vor, ein Hochleistungsspiel mit Intel Tiger Lake-H- und RTX 30-GPUs der 11. Generation

Razer hat auch ins Leben gerufen Der brandneue Razer Blade 15-Gaming-Laptop mit Intel Tiger Lake-H-CPUs der 11. Generation und NVIDIA-GPUs der GeForce RTX 30-Serie. Das brandneue Razer Blade ist mit Abstand das schnellste tragbare Gerät, das Razer für das Gaming-Segment hergestellt hat.

Razer’s Razer Blade 15 für 2021 rockt Intels CPUs der 11. Generation und RTX 30-GPUs von NVIDIA für enorme Spieleleistungen in einem tragbaren Paket

Es gibt zwei Varianten, in denen der Laptop erhältlich sein wird, ein erweitertes Modell und ein Basismodell. Der Razer Blade 15 Advanced-Laptop verfügt über ein 15,6-Zoll-Display mit Auflösungen von 1080p, 1440p und 2160p mit 360 Hz (FHD), 240 Hz (QHD) ) Bildwiederholfrequenz oder eine Standard-Bildwiederholfrequenz von 60 Hz zusammen mit einem OLED-Touchpanel bei der 4K-Variante. Die Basisvariante wird mit einem 1080p 144Hz- oder 1440p 165 Hz-Panel geliefert.

ASUS Intros 11. Generation Tiger Lake-H ROG Zephyrus, ROG STRIX SCAR, TUF Gaming Laptops

Was die zugrunde liegenden Spezifikationen betrifft, bietet das Razer Blade 15 Advanced Model bis zu Intels Core i7-11800H Tiger Lake-H-CPU, während die Basisvariante mit einem Intel Core i5-11400H 6 Core-Prozessor ausgestattet ist. Die Advanced-Variante unterstützt auch bis zu NVIDIA GeForce RTX 3080-GPUs, während die Basisvariante nur bis zu RTX 3070-GPUs unterstützt. In Bezug auf den Speicher verfügt die Advanced-Variante über 1 TB PCIe-Speicher mit 2 zusätzlichen M.2-Steckplätzen, während die Basisvariante über 512 GB Speicher und nur einen zusätzlichen M.2-Steckplatz verfügt.

Beide Modelle sind standardmäßig mit 16 GB Speicher ausgestattet, aber nur die Advanced-Variante kann auf 32 GB (DDR4-3200) aktualisiert werden. Die Kühltechnologie beider Modelle unterscheidet sich auch beim Razer Blade 15 Advanced, der einen Dampfkammerkühlkörper schwingt, während die Base-Variante das Standard-Heatpipe-Design aufweist. Weitere wichtige Funktionen für die Advanced-Variante sind die Unterstützung von RGB Razer Chroma pro Schlüssel, ein SD-Kartenleser und eine Dicke von 15,8 mm. Im Folgenden finden Sie alle E / A-Anschlüsse, die Sie auf dem Laptop finden können:

  • SD-Kartenleser, UHS-III
  • Thunderbolt 4 (USB-C)
  • USB Typ A.
  • HDMI 2.1
  • Kensington Schloss
  • Leistung
  • USB Typ C.
  • Gigabit Ethernet
  • 3,5 mm Combo Audio

Die Preise für das Razer Blade 15 beginnen bei 1699,99 US-Dollar, die Advanced-Variante bei 2299,99 US-Dollar (RTX 3060 + 240 Hz QHD) und bis zu 3399,99 US-Dollar (RTX 3080 + 4K OLED). Sie können alle Konfigurationen zusammen mit den Preisen bei überprüfen offizieller Razer Shop hier.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"