Nachrichten

Realme bringt das erste MediaTek Dimensity 700 5G-Telefon in Indien auf den Markt

Nachdem MediaTek die neuesten 5G-Chipsätze Dimensity 1200 und 1100, die die Nachfolger der Dimensity 1000-Serie waren, abgenommen hatte, gab MediaTek heute bekannt, seinen 5G-Chipsatz Dimensity 700 der unteren Preisklasse nach Indien zu bringen. Mit diesem Prozessor möchte der Chiphersteller den Herstellern helfen, ihren preisgünstigen Smartphones erweiterte Funktionen hinzuzufügen.

Wenn Sie es nicht wussten, hat Mediatek bereits 2020 den Dimensity 700 5G-Chipsatz vorgestellt. Es handelt sich im Wesentlichen um eine abgeschwächte Version des Dimensity 720 SoC, die Anfang letzten Jahres vorgestellt wurde. Es ist Teil der Dimensity-Serie von MediaTek mit 5G-Chipsätzen.

MediaTek Dimensity 700 5G

Der Dimensity 700 5G ist ein Octa-Core-Prozessor, der auf der 7-nm-Architektur basiert. Es verfügt über zwei leistungsstarke Cortex-A76-Kerne und sechs energieeffiziente Cortex-A55-Kerne. Die Cortex-A76-Kerne werden mit 2,2 GHz getaktet, und die sechs zusätzlichen Kerne werden mit 2,0 GHz getaktet.

Das Alleinstellungsmerkmal des Dimensity 700-Chipsatzes sind seine 5G-Funktionen. Es bietet Funktionen wie 5G Carrier Aggregation und Dual 5G SIM-Unterstützung für erschwingliche Smartphones. Darüber hinaus verfügt es über die 5G UltraSave-Technologie von MediaTek, mit der der Chipsatz Download-Geschwindigkeiten von bis zu 2,77 Gbit / s liefern kann.

Abgesehen davon bietet dieser Chipsatz auch Unterstützung für 90-Hz-Bildwiederholfrequenzanzeigen, mehrere Sprachassistenten und Verbesserungen bei der Fotografie bei schlechten Lichtverhältnissen für preisgünstige Geräte.

Realme 8 5G könnte das 700 5G-Telefon der ersten Dimension in Indien sein

Realme ist die erste Marke, die ein Smartphone mit diesem Chipsatz in Indien auf den Markt bringt. Madhav Sheth, CEO von Realme India, gab dies über Twitter bekannt.

Wie von Sheth bestätigt, wird Realme das erste Unternehmen sein, das in Indien ein Dimensity 700 5G-Smartphone auf den Markt bringt. Der Chipsatz könnte in der kommenden Realme 8 5G enthalten sein, die Teil der Realme 8-Serie sein wird, die letzten Monat in Indien eingeführt wurde.

Das Realme 8 5G ist geplant zu starten am 21. April in Thailand, laut einem aktuellen Facebook-Beitrag. Gerüchten zufolge wird das Unternehmen das Gerät am 22. April in Indien auf den Markt bringen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"