Connect with us

Nachrichten

Redmi 10 Prime mit MediaTek Helio G88, 50MP Quad-Kameras in Indien eingeführt

blank

Published

blank

Wie versprochen hat Xiaomi heute das budgetorientierte Redmi 10 Prime-Smartphone in Indien vorgestellt. Es ist ein Nachfolger des letztjährigen Redmi 9 Prime und bringt große Upgrades auf der ganzen Linie. Dieses Gerät ist auch eine umbenannte Version von Redmi 10, das Anfang letzten Monats weltweit auf den Markt kam. Redmi 10 Prime ist Indiens erstes Smartphone mit MediaTek Helio G88 Chipsatz. Schauen wir uns die Spezifikationen, den Preis und die Verfügbarkeitsdetails für dieses Budget-Smartphone an.

Redmi 10 Prime: Preis und Verfügbarkeit

Redmi 10 Prime kostet Rs. 12.499 für die 4 GB + 64 GB Basisvariante, während die High-End 6 GB + 128 GB Rs kosten. 14.499 in Indien. Sie können bis zu Rs. 750 Sofortrabatt auf Debitkarten, Kreditkarten und EMI-Zahlungsoptionen der HDFC Bank.

Das Gerät wird in drei Farbvarianten erhältlich sein, nämlich Bifrost Blue, Phantom Black und Astral White. Es wird weitergehen Verkauf ab 7. September An Amazonas Indien, Mi.com und Offline-Mi-Stores.

Redmi 10 Prime: Spezifikationen

Beginnend mit dem Design verfügt das Redmi 10 Prime über eine Polycarbonat-Rückseite mit einem riesigen Kameramodul, das der Redmi Note 10-Serie ähnelt. Auf der Vorderseite haben Sie eine 6,5-Zoll-Full-HD+ IPS-LCD Panel mit einer adaptiven Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Das bedeutet, dass der Bildschirm intelligent zwischen 45 Hz, 60 Hz und 90 Hz wechseln kann, je nachdem, was auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Das Display hat eine Auflösung von 2400 x 1080, Gorilla Glass 3 Schutz und eine zentrierte 8MP Punch-Hole-Selfie-Kamera.

Redmi 10 Prime mit MediaTek Helio G88, 50MP Quad-Kameras in Indien eingeführt

Unter der Haube wird das Redmi 10 Prime von der MediaTek Helio G88-Chipsatz das wurde vor kurzem bekannt gegeben. Es ist eine Weiterentwicklung des Helio G80-Chipsatzes seines Vorgängers. Sie haben außerdem bis zu 6 GB LPDDR4x-RAM und bis zu 128 GB eMMC-Speicher an Bord, gepaart mit einem dedizierten microSD-Kartensteckplatz. Sie können den Speicher auf bis zu 512 GB erweitern. Das Gerät läuft standardmäßig mit Android 11-basiertem MIUI 12.5.

Darüber hinaus folgt Xiaomi dem Beispiel anderer beliebter chinesischer Telefonhersteller, um eine Funktion zur „Speichererweiterung“ hinzuzufügen, um Benutzern virtuellen RAM anzubieten. Sie erhalten 1 GB virtuellen RAM bei der 4 GB + 64 GB-Variante und 2 GB virtuellen RAM bei der 6 GB + 128 GB-Variante. Das Gerät verfügt über einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss, zwei Lautsprecher und einen seitlich angebrachten Fingerabdruckscanner.

Zu den Kameras bietet Xiaomi ein 50MP f/1.8 Primärsensor, zusammen mit einem 8-MP-Ultra-Weitwinkelobjektiv mit einem 120-Grad-FOV, einer 2-MP-Makrokamera und einem 2-MP-Tiefensensor. Redmi 10 Prime unterstützt Videoaufnahmen mit bis zu 1080p @ 30FPS.

Lassen Sie uns zum Schluss noch über den Akku und die Ladefähigkeiten sprechen. Dies ist die eine Abteilung, in der sich das Redmi 10 Prime von der globalen Variante unterscheidet. Es bietet ein 6.000mAh Akku, größer als der 5.020-mAh-Akku des Redmi 9 Prime. Das Gerät unterstützt 18W Schnellladen (aber Sie erhalten einen 22,5-W-Adapter in der Box) und 9-W-Reverse-Wireless-Laden.

Also ja, das ist so ziemlich alles, was Sie über dieses budgetorientierte Smartphone wissen müssen. Das kommende Realme 8i mit MediaTek Helio G96 könnte gegen dieses Gerät gut abschneiden. Bleiben Sie also dran, um weitere Informationen zu erhalten.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.