Nachrichten

Redmi K40 Einzelhandelsverpackung gehänselt; Ladegerät in der Box oder nicht?

Es erfordert Mut, Entscheidungen zu treffen, die sich auf Ihren Umsatz auswirken können. Apple scheint alles zu haben, da es in den letzten Jahren nicht nur die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, den Fingerabdruckscanner und mehr entfernt hat. Aber es hat jetzt auch aufgehört, ein Ladegerät in die Box aufzunehmen, beginnend mit der iPhone 12-Serie. Und wie es Tradition ist, folgen die Hersteller von Android-Handys jetzt diesem Beispiel. Xiaomi und Samsung bieten kein Ladegerät mehr in der Mi 11- und Galaxy S21-Box an. Jetzt kann die Redmi K40-Serie auch das Ladegerät aus der Box werfen.

Xiaomis budgetorientierte Marke Redmi möchte den gleichen Weg wie ihre Mutter gehen. Aber es scheint verwirrt über die Entscheidung zu sein. Redmi GM Lu Weibing nahm zu Weibo heute früh, um einen ersten Blick auf die Redmi K40-Box zu werfen. Wie Sie im obigen Bild sehen können, zeigt das Bild nicht nur eine, sondern zwei Verkaufsboxen.

Weibing hat eine dicke Schachtel gezeigt, die das Standardzubehör enthält – Ladegerät, Koffer und alles andere. Und dann gibt es eine dünne Box, die wahrscheinlich nur das Redmi K40 und eine Bedienungsanleitung enthält. Kein Ladeadapter, Kopfhörer, Tasche oder vieles mehr. Wenn Sie eine auswählen müssten, welche Redmi K40-Verkaufsbox würden Sie wählen?

redmi k40 box tweet - weibo

Wenn Sie sich die Kommentare unter diesem Beitrag ansehen, haben viele Benutzer für die dickere Box gestimmt. Sie wollen, dass das Unternehmen den Verbrauchern alle Notwendigkeiten bietet. Es wird schön sein zu sehen, für welche Verpackung Redmi sich entscheidet, wenn die K40-Serie nächsten Monat auf den Markt kommt.

Was wir über das kommende Gerät wissen, wissen wir, dass es bis zu drei verschiedene Varianten geben kann. Das Unternehmen hat bereits bestätigt, dass die Redmi K40-Serie vom Flaggschiff Qualcomm angetrieben wird Löwenmaul 888 und MediaTek Abmessung 1200 Chipsätze. Das Gerät wird einen 4.000-mAh-Akku, ein Flachbildschirm und mehr zu einem Startpreis von 2.999 CNY (~ 33.750 Rs.) In China enthalten.

Die Redmi K40-Serie wird offiziell im Februar eingeführt und enthält möglicherweise kein Ladegerät in der Verpackung. Was denkst du darüber? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"