Nachrichten

Redmi Note 10-Spezifikationen vor dem offiziellen Start gehänselt

Xiaomi hat kürzlich bestätigt, dass die Redmi Note 10-Serie am 4. März in Indien vorgestellt wird. Es sind noch ein paar Wochen bis zum Startdatum, aber das Unternehmen hat bereits damit begonnen, die kommenden Geräte zu necken. Xiaomi hat das aktualisiert dedizierte Redmi Note 10 Microsite um einige der wichtigsten Funktionen und Spezifikationen zu bestätigen.

Zunächst zeigt die Microsite, dass das Redmi Note 10 und das Note 10 Pro dies tun werden In der Mitte befindet sich ein Lochausschnitt. Das Display verfügt über einen Gorilla-Glasschutz. Darüber hinaus rühmen sich die Geräte auch “Höchste Qualität” mit Schutzart IP52 gegen Staub und Wasser.

Redmi Note 10 Teaser

Xiaomi bietet Ihnen auch ein brandneues Design mit einem rechteckigen Kamera-Setup oben links. Es wurde in einem kürzlich erschienenen Teaser-Video gezeigt (siehe unten). Es ersetzt die zentralen quadratischen oder kreisförmigen Moduldesigns, die wir bei der Redmi Note 9-Serie und dem Mi 10i gesehen haben. Das Unternehmen bietet keine Details zu den in dieses Modul eingebauten Sensoren an.

Die Microsite bestätigt auch, dass die Die Redmi Note 10-Serie wird von einem Snapdragon-Chipsatz angetrieben. Dies steht im Einklang mit den jüngsten Lecks. Sie werden den Snapdragon 732G- und den Snapdragon 750G-Chipsatz höchstwahrscheinlich an Bord des Note 10 bzw. Note 10 Pro finden. Diese werden mit bis zu 8 GB RAM und bis zu 128 GB integriertem Speicher gekoppelt.

Redmi Note 10 Chipsatz

Xiaomi fügt hinzu, dass die kommenden Geräte sein werden “Für Spiele gebaut”. Dies könnte ein starker Hinweis für einen Bildschirm mit höherer Bildwiederholfrequenz und einen Snapdragon-Chipsatz mit einem G im Namen sein. An Bord finden Sie auch einen großen Akku mit Unterstützung für schnelles Laden. Die Redmi Note 10-Serie bietet Ihnen auch hochauflösendes Audio und verbesserte Haptik.

Beide Geräte werden mit sofort einsatzbereitem MIUI 12.5 auf Android 11-Basis geliefert. Die Farbvarianten der beiden Varianten sind online durchgesickert, während die Preisgestaltung noch ein Rätsel bleibt. Seien Sie also gespannt auf weitere Updates in den Tagen vor dem weltweiten Debüt der Redmi Note 10-Serie.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"