Nachrichten

Redmi Smart TV X50, X55 und X65 mit 4K-HDR-Display ab Rs. 32.999

Xiaomis budgetorientierte Submarke Redmi ist in Indien dank ihres günstigen Smartphone-Angebots sehr beliebt. Redmi verkauft jedoch sogar Laptops und Smart-TVs in China. Bereits 2019 brachte das Unternehmen seinen ersten Redmi-Fernseher mit einem 70-Zoll-4K-HDR-Display auf den Markt. Seitdem wurde das Portfolio um zahlreiche Größen und Auflösungen erweitert. Jetzt hat Xiaomi den Sprung gewagt und heute seine erste Redmi-Smart-TV-Serie auch in Indien gestartet.

Redmi Smart TV X-Serie: Wichtige technische Daten

Das Unternehmen hat heute drei Varianten der Redmi Smart TV X-Serie vorgestellt, nämlich Redmi Smart TV X65, Redmi Smart TV X55 und Redmi Smart TV X50.

Alle diese Smart-TVs verfügen über die gleichen Funktionen und das gleiche Design, sind jedoch in unterschiedlichen Bildschirmgrößen erhältlich. Das X65 ist, wie der Name schon sagt, ein 65-Zoll-Smart-TV, und in ähnlicher Weise verfügen das X55 und das X50 über 55-Zoll- bzw. 50-Zoll-Panels.

Lassen Sie uns zunächst über den größten Smart-TV der Serie sprechen, nämlich den Redmi Smart TV X65. Es kommt mit ein 65-Zoll-4K-HDR-Display mit Unterstützung für Dolby Vision, HDR10 + und Hybrid Log-Gamma (HLG) -Technologie für ein beeindruckendes Seherlebnis. Der Fernseher verfügt auch über Redmi’s Reality Flow Engine Das schätzt jede einzelne Szene und interpoliert Frames, um flüssigere Videostreams zu liefern.

Redmi Smart TVs X-Serie in Indien eingeführt

Dieser Smart-TV kommt auch mit einem breiter Farbumfang, der bis zu 85% des NTSC-Farbraums unterstützt. Darüber hinaus unterstützt es bis zu 92% des DCI-P3-Farbumfangs, sodass der Fernseher Farben besser wiedergeben kann.

Beim Redmi Smart TV X65 sind die Audiopakete enthalten zwei 15W Lautsprecher auf jeder Seite. Darüber hinaus bietet der Redmi Smart TV Dolby Audio-Unterstützung für kinoähnliche Audioerlebnisse. Darüber hinaus unterstützt es die eARC-Technologie, mit der das Fernsehgerät Dolby Atmos-Audiosignale an unterstützte Soundbars und AV-Receiver weiterleiten kann.

Da es sich um ein Smart-TV-Gerät handelt, sind die Fernsehgeräte der Redmi X-Serie jetzt mit einer Quad-Core-A55-CPU und einer Mali G52 MP2-GPU ausgestattet. Darüber hinaus verfügen die Fernseher über 2 GB RAM und 16 GB internen Speicher, um Apps aus dem Google Play Store zu installieren und auszuführen.

Die Redmi Smart-Fernseher verfügen über drei 2.1 HDMI-Anschlüsse, zwei USB-Anschlüsse, einen optischen Anschluss und einen integrierten 3,5-mm-Kopfhöreranschluss.

Redmi Smart TVs X-Serie in Indien eingeführt

Alle drei Modelle Führen Sie Android TV 10 aus Out-of-the-Box und Support für die PatchWall-Plattform von Xiaomi, die als eine der größten Plattformen für die Entdeckung von Inhalten in Indien bezeichnet wird.

Redmi Smart TV: Preise und Verfügbarkeit

In Bezug auf die Preise kommt der Redmi Smart TV X65 zu einem Preis Preis von Rs. 57.999. Die zwei kleineren Modelle, einschließlich des X55 und des X50, werden bei Rs im Einzelhandel erhältlich sein. 38.999 und Rs. 32.999 jeweils.

Alle drei Varianten der Smart-TVs der Redmi X-Serie werden ab dem 26. März um 12.00 Uhr IST in den Handel kommen. Sie können auf den Plattformen Mi.com, Amazon India, Mi Home und Mi Studio gekauft werden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"