Connect with us

Nachrichten

Samsung bestätigt One UI 4.0 Beta für Galaxy S21 in Deutschland

blank

Published

blank

Heute habe ich berichtet, wie Samsung intern die One UI 4.0 Beta auf der Galaxy S21-Serie in China testet. Wir wissen bereits, dass das Unternehmen das Beta-Programm noch in diesem Monat in verschiedenen Regionen veröffentlichen wird. Eine bestätigte Liste der Regionen fehlt jedoch noch. Nun, Samsung hat bestätigt, dass das auf Android 12 basierende One UI 4.0 definitiv auf dem Galaxy S21-Gerät in Deutschland ankommt, und obwohl es kein konkretes Datum gibt, ist dies sicherlich eine gute Idee.

Die Bestätigung kommt direkt von Samsung auf ihrem Community-Foren, und das Unternehmen hat angekündigt, dass die Beta „bald“ für alle Galaxy S21-Geräte verfügbar sein wird. Auch hier fehlt das genaue Datum zum Redaktionsschluss noch, aber nach den in der Vergangenheit bekannt gewordenen Details könnte dies zumindest im September erfolgen.

Samsung beginnt mit dem internen Testen von Android 12 Based One UI 4.0

Samsung nimmt Deutschland in die Liste der Länder auf, die ab dem Galaxy S21 ein Beta-Programm für UI 4.0 starten werden.

Wenn Sie sich die Geschichte von Samsung mit den Betaprogrammen von One UI ansehen, wird die neueste One UI 4.0 Länder wie China, Indien, Polen, die USA, Großbritannien, Deutschland und Südkorea treffen.

blank

Es sollte nicht überraschen, dass das Beta-Programm mit der Galaxy S21-Serie startet und dann auf andere Geräte wie die Galaxy Note 20-Serie und die Galaxy S20-Serie durchsickert. Sie könnten auch erwarten, dass es auf der Galaxy Z-Serie landet, aber darüber sind wir uns beim Schreiben nicht sicher.

One UI 4.0 wird ein aktualisiertes Design einführen, das auf den Designrichtlinien von Material You basiert, die Google mit Android 12 eingeführt hat. Im Moment ist Samsungs One UI vielleicht eine der besten benutzerdefinierten Android-Skins, und ich freue mich wirklich darauf zu sehen, was Samsung tut mit Android 12 und allen Designrichtlinien. Wird Samsung ein noch besseres Erlebnis bieten können als das, was Google zu bieten hat? Wir können nur abwarten und sehen.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.