Nachrichten

Samsung-CEO sagt, dass es dieses Jahr kein Galaxy Note 21 geben wird

In den letzten Monaten haben Berichte über die Beendigung der Galaxy Note-Serie durch Samsung das Internet überflutet. In früheren Berichten wurde spekuliert, dass der koreanische Riese die Note-Serie einstellen wird, um sich mehr auf sein Flaggschiff Galaxy S zu konzentrieren. Ende letzten Jahres wurde jedoch in einem Bericht festgestellt, dass das Unternehmen die Linie möglicherweise noch nicht einstellen wird. Inmitten dieser Verwirrung zeigt ein neuer Bericht, dass Samsung das Galaxy Note 21 in diesem Jahr aufgrund des Mangels an Flaggschiff-Chipsätzen nicht auf den Markt bringen wird.

Wenn Sie sich nicht bewusst sind, dass immer mehr Geräte „intelligent“ werden, steigt die Nachfrage nach Mikrochips in beispiellosem Tempo. Infolgedessen haben Chiphersteller wie Qualcomm Schwierigkeiten, die erforderliche Menge an Siliziumchips zu liefern, um die hohe Nachfrage zu befriedigen. Kurz gesagt, die Elektronikindustrie ist mit einem großen Mangel an Siliziumchipsätzen konfrontiert.

Kein Galaxy Note 21 in diesem Jahr: Samsung CEO

Die Galaxy Note-Serie, die zu den Flaggschiff-Serien des Unternehmens gehört, enthält im Allgemeinen Flaggschiff-Chipsätze. Es hätte die neueste Snapdragon 888-CPU oder Exynos 2100 in diesem Jahr gerockt. Berichten zufolge konnte Qualcomm jedoch die steigende Nachfrage nach seinen Flaggschiff-CPUs nicht befriedigen.

In einem kürzlich abgehaltenen Investorentreffen sagte Samsung-CEO Koh Dong-Jin (via Bloomberg) Das es gibt “Kein Galaxy Note in diesem Jahr.” Nun ist es erwähnenswert, dass Dong-Jin sagt, dass das Unternehmen in diesem Jahr kein Galaxy Note-Gerät veröffentlichen wird. Das bedeutet, dass Samsung die Produktpalette nicht zugunsten von Faltblättern oder der S-Serie einstellt. Stattdessen wird es Starten Sie das nächste Galaxy Note-Gerät im Jahr 2022 eher als in diesem Jahr.

Es ist wichtig zu beachten, dass es noch keine offizielle Erklärung des Unternehmens zu diesem Thema gibt. Aufgrund der früheren Berichte und der aktuellen Situation auf dem Chipmarkt ist es jedoch möglich, dass Samsung die Einführung des Galaxy Note 21 in diesem Jahr überspringt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"