Connect with us

Nachrichten

Samsung Galaxy Buds Pro Leak in einer 360-Grad-Werbeanimation

blank

Published

blank

Wir sind uns völlig bewusst, dass Samsung das Galaxy Buds Pro in weniger als einem Monat neben dem Galaxy S21 auf den Markt bringen wird, da die offizielle Ankündigung am 14. Januar erfolgen soll, und wir haben uns auch das Galaxy Buds Pro angesehen. Die Knospen selbst folgen einem Design, das weitgehend an die ursprünglichen Galaxy Buds und Buds + erinnert. Das Gehäuse sieht jedoch genauso aus wie das, das mit Galaxy Buds Live geliefert wurde. Dies ist eine Sache, von der ich kein Fan bin, da das Gehäuse etwas größer ist und nicht einfach in die Tasche gesteckt werden kann.

Die Galaxy Buds Pro sehen ihrem Vorgänger sehr ähnlich, und das ist gut so

Die Werbeanimation stammt von dem bewährten Tippgeber der Branche Evan Blass Wer hat die Animation auf seiner Voice-Seite gepostet, die den Buds Pro in der Farbe Phantom Black zeigt, und wie es aussieht, sind diese Ohrhörer eine Kombination aus Glanz und mattem Schwarz, die ehrlich gesagt ausgezeichnet aussieht. Ich hoffe, die Geräte folgen dem gleichen Ton, denn ich würde ein mattes und glänzend schwarzes Galaxy S21 Ultra lieben. Wenn das gesagt ist, werde ich dich nicht lange behalten; Sie können die Animation unten überprüfen.

Galaxy S21 Plus mit Snapdragon 888 übertrifft das iPhone 12 Pro Max im neuen Leistungsvergleichsvideo

blank

Ehrlich gesagt bietet der 360-Grad-Look alles, was wir über das Galaxy Buds Pro wissen müssen, aber hier ist die Sache, wir sind uns immer noch nicht ganz sicher, wie die technischen Daten aussehen werden. Wir wissen aus früheren Lecks, dass diese Buds Pro eine aktive Geräuschunterdrückung, eine bessere Akkulaufzeit und eine insgesamt bessere Klangqualität bieten.

Ich benutze die Galaxy Buds + seit ihrer Einführung und obwohl ich sie liebe, freue ich mich darauf zu sehen, was Samsung für uns in den Läden hat. Wie erwartet werden sie nächsten Monat zusammen mit der Galaxy S21-Serie auf den Markt kommen, und es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Samsung diese mit dem S21 Ultra bündelt, wie dies auch bei den vergangenen Generationen der Fall war.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.