Nachrichten

Samsung Galaxy F22 mit Helio G80 SoC, 6.000 mAh Akku in Indien eingeführt

Nachdem Samsung im vergangenen Monat das Galaxy M32 in Indien auf den Markt gebracht hat, hat Samsung seine F-Serie in Indien erweitert und heute das Galaxy F22 auf den Markt gebracht. Das Gerät verfügt über ein 90-Hz-Display, einen massiven Akku, Quad-Kameras und mehr. Werfen wir also einen Blick auf die wichtigsten Spezifikationen und Funktionen des neuen Mittelklasse-Modells von Samsung.

Samsung Galaxy F22 in Indien eingeführt

Galaxy F22: Wichtige Spezifikationen und Funktionen

Vom Design her ähnelt das Galaxy F22 dem Galaxy F12, das Samsung bereits im April dieses Jahres in Indien auf den Markt gebracht hat. Das Gerät verfügt über ein 6,4-Zoll-HD+-AMOLED-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 und einer Auflösung von 1600 x 720p. Es verfügt über das Infinity-U-Design von Samsung mit einer 13-MP-Selfie-Kamera, die in der U-förmigen Kerbe oben untergebracht ist.

Apropos Kameras: Das Galaxy F22 bietet auf der Rückseite ein Quad-Kamera-Setup. Die Kameras sind in einem quadratischen Modul untergebracht, wobei der LED-Blitz direkt darunter platziert ist. Die Quad-Kameras umfassen ein primäres 48-MP-Objektiv, ein 8-MP-Ultraweitwinkelobjektiv, einen 2-MP-Sensor für Makroaufnahmen und ein weiteres 2-MP-Objektiv für den Porträtmodus.

Samsung Galaxy F22 in Indien eingeführt

Unter der Haube packt das Gerät den Mediatek Helio G80 Chipsatz mit einer integrierten ARM Mali G52 GPU. Dieser Chipsatz versorgt auch Geräte wie den Poco M2 Reloaded und Micromax IN 1. Er ist mit bis zu 6 GB RAM und bis zu 128 GB internem Speicher gepaart, der über einen dedizierten microSD-Steckplatz auf bis zu 1 TB erweitert werden kann.

Das Galaxy F22 verfügt außerdem über einen massiven 6.000-mAh-Akku mit Unterstützung für 15-W-Schnellladen. Es gibt einen USB-C-Anschluss zum Aufladen und zur Datenübertragung und eine 3,5-mm-Audiobuchse.

Darüber hinaus verfügt das Galaxy F22 über Bluetooth 5.0, Dual-SIM-Unterstützung und einen seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor für die biometrische Authentifizierung und digitale Zahlungen über Samsung Pay Mini. Es läuft OneUI 3.0 basierend auf Android 11 out-of-the-box und kommt in zwei Farbvarianten, nämlich Denim Blue und Denim Black.

Preis und Verfügbarkeit

Das Samsung Galaxy F22 ist in zwei Speichervarianten erhältlich – einem 4GB + 64GB Modell und einem 6GB + 128GB Modell. Die High-End-Variante kostet 14.499 Rupien, während das Low-End-Modell 12.499 Rupien kostet. Das Gerät ist derzeit erhältlich bei Flipkart und Offizieller Online-Shop von Samsung.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"