Nachrichten

Samsung Galaxy F62 mit 7nm Exynos 9825 SoC, 7.000mAh Akku in Indien eingeführt

Samsung stellte die kamerazentrierte Galaxy F-Serie mit der Einführung des Galaxy F41 Anfang letzten Jahres vor. Es ist ein Sub-Rs. 20.000 Smartphones, die in Indien mit Redmi Note 9 Pro Max und Realme 7 mithalten konnten. Der koreanische Riese hat jetzt den Gang gewechselt und heute ein Premium-Smartphone der F-Serie, das Galaxy F62, auf den Markt gebracht.

Nach einer Flut von Lecks und Teasern wurde das Galaxy F62 in Indien eingeführt. Es enthält einen AMOLED-Bildschirm, einen 7-nm-Exynos-Chipsatz, eine 64-Megapixel-Quad-Kamera und einen massiven 7.000-mAh-Akku. Werfen wir einen Blick auf das vollständige Datenblatt und die Preisdetails:

Preis und Verfügbarkeit

Das Galaxy F62 wird in zwei Konfigurationen erhältlich sein – 6 GB + 128 GB und 8 GB + 128 GB. Die 6 GB + 128 GB Basisvariante ist bei Rs festgesetzt. 23.999 während die High-End-Variante 8 GB + 128 GB bei Rs festgesetzt wird. 25.999 in Indien.

Das Smartphone wird in drei Farbvarianten erhältlich sein, nämlich Laser Green, Laser Blue und Laser Grey. Es wird ab dem 2. Februar im Samsung Shop erhältlich sein. Flipkartund beliebte Offline-Einzelhandelsgeschäfte.

Samsung Galaxy F62: Technische Daten

Samsung hat eine gebacken 6,7-Zoll-Full-HD + Super-AMOLED-Panel mit minimalen Lünetten. und eine Auflösung von 2400 x 1080 Pixel. Sie haben einen zentrierten Lochausschnitt mit einem 32MP Selfie-Kamera auf der Vorderseite. Es gibt auch einen seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor an Bord, der gleichzeitig als Netzschalter fungiert.

Unter der Haube wird das Galaxy F62 vom Flaggschiff-Chipsatz Exynos 9825 angetrieben. Es basiert auf dem 7-nm-EUV-Prozess. Wenn Sie sich nicht erinnern, wurde dieser Chipsatz Anfang 2019 mit der Galaxy Note 10-Serie vorgestellt. Mit diesem Chipsatz kann das Galaxy F62 gegen MediaTek Dimensity-gestützte Telefone der nächsten Generation im Sub antreten -Rs. 25.000 Klammern. Sie finden auch bis zu 8 GB RAM und 128 GB Speicher (erweiterbar auf bis zu 1 TB über die dedizierte microSD-Karte). Das Gerät läuft Android 11-basierte OneUI Out-of-the-Box, was großartig ist.

Galaxie F62 Spezifikationen

Quadratische Kamerasysteme scheinen derzeit der Trend zu sein, und Samsung ist der nächste, der sie einführt. Das Quad-Kamerasystem auf der Rückseite wird von a geführt 64MP Hauptkamera. Es wird von einem 12MP Ultra-Weitwinkelobjektiv, einem 5MP Makro und einem 5MP Tiefensensor begleitet. Der LED-Blitz befindet sich außerhalb des Kameramoduls am unteren Rand und sieht ziemlich seltsam aus.

Abgesehen von den Kameras, die riesigen 7.000mAh Batterie ist ein weiteres Highlight des Galaxy F62. Es wird auch von der 25-W-Schnellladetechnologie unterstützt. Sie haben auch einen USB-Typ-C-Anschluss, eine 3,5-mm-Audiobuchse, Bluetooth 5.0 und Wi-Fi 802.11ac, um die Konnektivitätsoptionen abzurunden. Es hat keine 5G-UnterstützungEinige Handys wie Mi 10i, Realme X7 und OnePlus Nord bieten in dieser Preisklasse.

Also ja, das Galaxy F62 könnte eine beliebte Wahl für Benutzer in den Sub-Rs sein. 25.000 Mittelklasse-Preissegment in Indien.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"