Nachrichten

Samsung Galaxy M42 5G mit Snapdragon 750G startet am 28. April in Indien

Mit einem Ansturm von 5G-Smartphones chinesischer Giganten will Samsung sein Spiel auch im Budget-Segment verbessern. Der koreanische Riese hat bestätigt, dass sein erstes 5G-fähiges Smartphone der M-Serie, das Galaxy M42 5G, am 28. April in Indien vorgestellt wird.

Während Samsung das Startdatum des Galaxy M42 5G noch nicht offiziell getwittert hat, a dedizierte Microsite für dieses Gerät ging letzte Nacht auf Amazon India live. Es zeigt nicht nur das Design, sondern bestätigt auch einige wichtige Spezifikationen des Geräts. Schauen wir uns also ohne weiteres die angeblichen technischen Daten und Preisangaben für das Galaxy M42 5G an:

Galaxy M42 5G: Technische Daten

Dieses Smartphone wird voraussichtlich ein umbenannte Version des Galaxy A42 Das wurde im September letzten Jahres für die globalen Märkte vorgestellt. In diesem Fall kennen wir bereits das vollständige Datenblatt des Galaxy M42 5G.

Samsung hat bereits bestätigt, dass das Gerät das haben wird Snapdragon 750G Chipsatz unter der Haube. Sie finden auch 4 GB RAM und 128 GB internen Speicher (erweiterbar auf bis zu 1 TB) an Bord. Das Galaxy M42 5G wird auch einen riesigen 5.000-mAh-Akku mit 15-W-Ladeunterstützung enthalten.

Galaxie a42 Rebranding - Galaxie M42
Das Galaxy M42 5G wird ein Rebranding für das Galaxy A42 sein

Auf der Vorderseite wird das Galaxy M42 5G über ein 6,6-Zoll-HD + AMOLED-Display verfügen, wenn das Unternehmen beschließt, das Galaxy A42 einfach umzubenennen. Samsung wird dies höchstwahrscheinlich auf ein Full-HD + -Panel aufrüsten, wie dies auch beim Galaxy A32 4G der Fall war, das Anfang Februar in Indien eingeführt wurde. Sie haben auch einen eingebauten Fingerabdruckscanner und einen 20-Megapixel-Selfie-Sensor an Bord.

Das quadratische Vierkameramodul lenkt unsere Aufmerksamkeit nach hinten und verfügt über einen 48-Megapixel-Primärsensor, ein 8-Megapixel-Ultraweitwinkelobjektiv, ein 5-Megapixel-Makroobjektiv und einen 5-Megapixel-Tiefensensor.

Nach a aktueller IANS-BerichtDas Galaxy M42 5G wird in Indien zwischen 20.000 und 25.000 Rs kosten. Es wird gegen Größen wie Mi 10i und Moto G 5G antreten. Beide werden auch vom Snapdragon 750G-Chipsatz im Land unterstützt. Freuen Sie sich auf dieses preisgünstige 5G-Smartphone von Samsung? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"