Nachrichten

Samsung Galaxy S21 FE 5G Leak zeigt Farboptionen an

Anfang des Jahres gab uns der renommierte Tippgeber Onleaks einen ersten Blick auf das Samsung Galaxy S21 FE 5G. Wir haben dann erfahren, dass das Galaxy S21 FE das gleiche Design wie die Standard-S21-Modelle aufweisen wird, jedoch mit farbigen Rückseiten und Glasstic-Panels. Nun, heute hat ein weiterer zuverlässiger Leakster Evan Blass (evleaks) frische Renderings in vier verschiedenen Farbvarianten geteilt.

Galaxy S21 FE 5G durchgesickerte Renderings

Anhand dieser frischen Renderings können Sie sehen, dass das Galaxy S21 FE 5G tatsächlich dem regulären Galaxy S21 und S21 Plus ähnelt. Sehen Sie sich die S21 FE-Renderings in den Farbvarianten Schwarz, Weiß, Olivgrün und Lila unten an:

Galaxy S21 FE 5G: Angebliche Spezifikationen

Nach den bisherigen Leaks und Gerüchten dürfte das Galaxy S21 FE 5G über ein 6,4-Zoll-AMOLED-Display mit einem Punch-Hole-Selfie-Kameraausschnitt. Du könntest erwarten Sie bis zu 8 GB RAM und 256 GB internen Speicher im Gerät. Wie der Name schon sagt, wird das Galaxy S21 FE 5G ein 5G-Telefon sein.

Was die Optik angeht, bietet das S21 FE 5G ein Kamera-Setup, das dem des Galaxy S21 ähnelt. Das könnte man übersetzen Dreifach-Rückfahrkamera-Setup, bestehend aus einem 12-MP-Primärsensor, einem 12-MP-Ultraweitwinkelobjektiv und einem 8/12-MP-Teleobjektiv. Für Selfies könnte es eine 32-MP-Kamera enthalten. Das Kamera-Setup der Galaxy S21-Serie können Sie in unserem verlinkten Feature-Vergleich nachlesen.

Die S21 FE 5G wird wahrscheinlich ein 4.500mAh Akku mit 25W kabelgebundener Schnellladung und Unterstützung für kabelloses Laden. In der Zwischenzeit hat Blass auch die Gerüchte zurückgewiesen, die darauf hindeuten, dass das S21 FE 5G möglicherweise mit S-Pen-Unterstützung geliefert wird. vorschlagen dass der besagte Umzug den Verkauf der regulären S21 und S21+ beeinträchtigen könnte. Daher, beim S21 FE 5G sollte man besser keinen S Pen erwarten.

Samsung könnte das Galaxy S21 FE 5G im vierten Quartal des Jahres auf den Markt bringen. Wir werden über die Markteinführung berichten, wenn es soweit ist. Bleiben Sie also auf dem Laufenden über die offiziellen Spezifikationen, Preise und Verfügbarkeitsdetails des Geräts.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung: Evan Blass / Twitter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"