Connect with us

Nachrichten

Samsung Galaxy S22 Ultra Hands-on-Bilder sind online durchgesickert

blank

Published

blank

Kurz nachdem die Gerüchte über das Vorhandensein des S Pen auf dem Galaxy S22 Ultra online aufgetaucht waren, sahen wir Anfang letzten Jahres durchgesickerte Renderings von Samsungs kommendem Flaggschiff. Seriöser Tippgeber Jon Prosser von Startseiten-Technologie hat jetzt reale Bilder des Galaxy S22 Ultra geteilt und bestätigt den S Pen-Steckplatz, die gebogenen Kanten und mehr.

Samsung Galaxy S22 Ultra Durchgesickerte Bilder

Jon Prosser sagt, dass die durchgesickerten Bilder vom finalisierten Modell des S22 Ultra vor der Massenproduktion stammen. Wenn wir uns die Bilder ansehen, sehen wir a dedizierter S Pen-Steckplatz in der unteren linken Ecke, wodurch ein zusätzliches Etui zum Tragen des S Pen überflüssig wird. Samsung scheint die Dicke des Geräts erhöht zu haben, um den S Pen-Slot unterzubringen.

Sie erhalten auch geschwungene Displaykanten und einen Punch-Hole-Selfie-Kameraausschnitt an der Vorderseite. Schauen Sie sich die durchgesickerten Bilder unten an:

Wenn wir unsere Aufmerksamkeit nach hinten richten, erhalten Sie ein Quad-Kamera-Setup ohne das polarisierende P-förmige Kameramodul Wir sahen in den durchgesickerten Renderings. Das Kamera-Setup besteht aus einer 108 MP Hauptkamera, einem 12 MP Ultra-Weitwinkelsensor, einem 10 MP 3X Teleobjektiv und einem weiteren 10 MP Teleobjektiv mit 10x optischem Zoom. Daher ist es offensichtlich, dass Samsung mit der S22-Serie keine größeren Verbesserungen der Kamera-Hardware plant.

Samsung ist wird wahrscheinlich das Galaxy starten S22-Serie im Februar 2022. Da diese Bilder angeblich von der endgültigen Version des Geräts stammen, könnte dies nur das Design sein, das wir im S22 Ultra sehen werden, wenn es in einigen Monaten auf den Markt kommt. Was haltet ihr vom Design des Galaxy S22 Ultra? Teile deine Gedanken in den Kommentaren.