Connect with us

Nachrichten

Samsung Galaxy Z Flip 3 mit 1,9-Zoll-Cover-Display, IPX8-Bewertung eingeführt

blank

Published

blank

Neben dem faltbaren Gerät Galaxy Z Fold 3 im Tablet-Stil hat Samsung heute auf seiner Galaxy Unpacked-Veranstaltung auch das Galaxy Z Flip 3 im Clamshell-Stil vorgestellt. Obwohl wir zu diesem Zeitpunkt mehrere Lecks und Renderings gesehen haben, gibt uns die offizielle Enthüllung einen detaillierten Einblick in die wichtigsten Spezifikationen und Funktionen. Werfen wir also einen kurzen Blick auf diese, bevor wir zum Preis und zur Verfügbarkeit des Galaxy Z Flip 3 übergehen.

Galaxy Z Flip 3 gestartet

Das Galaxy Z Flip 3 hat ein ähnliches Design wie sein Vorgänger. Es packt jedoch ein größeres 1,9-Zoll-Cover-Display im Vergleich zum 1,1-Zoll-Cover-Display des Z Flip 2. Es hat eine Auflösung von 260 x 512p und eine Pixeldichte von 302ppi. Benutzer können Benachrichtigungen überprüfen, eingehende Anrufe anzeigen und sogar benutzerdefinierte Hintergrundbilder festlegen, die ihrem Stil entsprechen. Sie können damit auch hochauflösende Selfies aufnehmen.

Beim Öffnen des faltbaren Telefons befindet sich ein 6,7-Zoll-Full-HD+-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2640 x 1080p und einer adaptiven Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Es verfügt über einen Gorilla Glass Victus-Schutz auf der Oberseite und einen Lochausschnitt, um die 10-MP-Selfie-Kamera aufzunehmen.

Samsung Galaxy Z Flip 3 mit IPX8-Bewertung, 1,9-Zoll-Cover-Display auf den Markt gebracht

Apropos Kameras: Das Galaxy Z Flip 3 verfügt auf der Rückseite über ein Dual-Kamera-Setup. Dies beinhaltet a primäres 12MP-Objektiv mit f/1.8 Blende und einem weiteren 12MP Ultra-Weitwinkelobjektiv mit einem 123-Grad-FOV. Die primäre Weitwinkelkamera unterstützt OIS für verbesserte Videoaufnahmen.

Unter der Haube steckt im Z Flip 3 ein 5-nm-Octa-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 2,84 GHz. Es ist vermutlich der Snapdragon 888-Chipsatz und gepaart mit 8 GB RAM und 128 GB UFS 3.1-Speicher. Da ist auch ein 3.300mAh Akku mit Unterstützung für 15-W-Schnellladen an Bord. Das Gerät unterstützt auch kabelloses sowie umgekehrtes kabelloses Laden.

Samsung Galaxy Z Flip 3 mit IPX8-Bewertung, 1,9-Zoll-Cover-Display auf den Markt gebracht

Was die Konnektivität angeht, kommt das Galaxy Z Flip 3 mit 5G-Unterstützung, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.2, NFC und GPS/A-GPS. An der Unterseite befindet sich ein USB-Typ-C-Anschluss zum Aufladen und Datentransfer und ein seitlich angebrachter Fingerabdrucksensor für biometrische Authentifizierungen. Für Audio wird das Gerät mit einem Paar Stereolautsprechern mit Surround-Sound-Technologie und Unterstützung für Dolby Atmos geliefert.

Jetzt kommt das Galaxy Z Flip 3 zum USP, genau wie sein älterer Bruder IPX8-zertifiziert für Wasserbeständigkeit. So kann es bis zu 30 Minuten unter 1 Meter Wasser bleiben. Damit ist das Galaxy Z Flip 3 eines der ersten wasserfesten faltbaren Geräte auf dem Markt.

Samsung Galaxy Z Flip 3 mit IPX8-Bewertung, 1,9-Zoll-Cover-Display auf den Markt gebracht

Es ist in sieben leuchtenden Farben erhältlich, von denen drei exklusiv für Kunden erhältlich sind, die das Gerät von der offiziellen Samsung-Website beziehen. Darüber hinaus verfügt der Z Flip 3 im Gegensatz zum Vorgängermodell über ein zweifarbiges Design, das ziemlich cool aussieht. Die Standardfarben sind Creme, Grün, Lavendel und Phantomschwarz, während die exklusiven Farben Grau, Weiß und Pink umfassen. Auf dem Gerät läuft One UI 3.2 auf Basis von Android 11 out-of-the-box.

Preis und Verfügbarkeit

Der Preis für das Galaxy Z Flip 3 beginnt bei 999 US-Dollar (~ 74.240 Rs). Es wird ab dem 27. August in ausgewählten Ländern erhältlich sein, darunter die USA, Europa und Korea.

Sie können sich für das Gerät vorregistrieren auf Offizielle Website von Samsung. Kunden, die das Z Flip 3 vorbestellen, erhalten ein Jahr lang Samsung Care+ Schutz für ihr Gerät kostenlos.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.