Connect with us

Nachrichten

Samsung könnte die Galaxy S22-Serie möglicherweise noch in diesem Jahr auf den Markt bringen

blank

Published

blank

Die Gerüchteküche nimmt langsam wieder Fahrt auf, da wir von der Galaxy S22-Serie hören, und der neueste Tipp, den wir haben, könnte einige der Galaxy S21-Benutzer verärgern. Bisher haben wir erwartet, dass Samsung die S22-Serie Anfang nächsten Jahres veröffentlichen wird, um mit der Veröffentlichung der S21-Serie, die im Januar auf den Markt kam, zu entsprechen. Der neueste Tipp deutet jedoch darauf hin, dass Samsung bis Ende dieses Jahres die Galaxy S22-Serie auf den Markt bringen könnte.

Der frühe Start von Galaxy S22 würde bei Galaxy S21-Benutzern nicht gut ankommen

Nach a Spitze Samsung kommt aus Südkorea und könnte Ende des Jahres, etwa im Dezember, das brandneue Galaxy S22 auf den Markt bringen. Dies bestätigt die Tatsache, dass Samsung plant, die Massenproduktion dieser Geräte irgendwann im November, noch in diesem Jahr, zu starten.

Facebook kann angeblich auf Ihre WhatsApp-Nachrichten zugreifen und sie lesen [UPDATED]

Dies wird nicht das erste Mal sein, dass Samsung so etwas tut, was niemanden überrascht. Das Unternehmen hat die Galaxy S21-Serie Anfang Januar veröffentlicht und nicht die März / April-Zeitleiste, die normalerweise für diese Telefone beibehalten wird.

Wenn Samsung dies tatsächlich plant, könnte dies daran liegen, dass sie ab 2022 in einem vollen Kalenderjahr mehr Geräte reinquetschen wollen, und dies könnte auch bedeuten, dass wir ein Galaxy Note 22 bekommen könnten, obwohl das Gerät die Zukunft liegt im Dunkeln.

Wie auch immer, wir empfehlen Ihnen dringend, das Gerücht mit Vorsicht zu genießen, denn diese Dinge kommen und gehen die ganze Zeit. Wenn dieses Gerücht stimmt, werden die Käufer des Galaxy S21 nicht glücklich sein, da sie ihre Geräte erst im Januar gekauft haben und Samsung sie nun alt machen will.

Lassen Sie uns wissen, was Sie von Samsungs angeblicher Entscheidung halten, die Galaxy S22-Serie früher auf den Markt zu bringen.

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n; n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script','https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js'); fbq('init', '1503230403325633'); fbq('track', 'PageView');

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.