Nachrichten

Samsung stellt am 28. April das „leistungsstärkste Galaxy“ -Gerät vor

Samsung hat ein gutes Jahr mit der Veröffentlichung der Galaxy S21-Serie und der neuen Galaxy A-Serie von Smartphones hinter sich, und natürlich haben sich diese Handys auf dem Markt sehr gut behauptet. Es scheint jedoch, dass Samsung noch nicht fertig ist, da sie gerade ein weiteres Unpacked Event angekündigt haben, das später in diesem Monat stattfindet und das “leistungsstärkste Galaxy” -Gerät auf dem Event enthüllen wird.

Obwohl wir nicht sicher sind, was Samsung herausbringen wird, glauben wir, dass dies kein Smartphone sein wird, sondern das Galaxy Book Pro und das Galaxy Book Pro 360. Aufgrund der Lecks sind wir sicher, dass dies nicht der Fall sein wird Das Galaxy Z Fold 3 und das Z Flip 2 sind für Juli geplant, und die Galaxy Note 21-Serie wird auch in diesem Jahr nicht angeboten.

Erhalten Sie 40% Rabatt auf Samsung Q800T QLED 8K Smart TV (Einsparungen von über 2000 USD)

Samsung kommt nicht langsam mit mehr Geräten, die später in diesem Monat kommen

Nach den bisher vorliegenden Informationen wird das Galaxy Book Pro 360 einen Touchscreen mit S-Pen-Unterstützung bieten. Sie erhalten auch Optionen für 13- und 15-Zoll-Varianten, und die Notebooks unterstützen auch optionale LTE- und 5G-Unterstützung. Intel Iris Xe / Nvidia MX450 ist unter der Haube, und sie werden auch Samsung DeX-Unterstützung haben. Sie können den Trailer unten überprüfen.

Die uns zur Verfügung gestellten Informationen deuten auch darauf hin, dass das Galaxy Book Pro in Blau und Silber erhältlich sein wird. Im Gegensatz dazu wird das Galaxy Book Pro 360 in den Farben Navy und Gold erhältlich sein.

Es gibt überhaupt keine Informationen zu den Geräten, aber wir können davon ausgehen, dass wir im Laufe der Zeit mehr erfahren werden. Für diejenigen, die sich fragen, soll das Galaxy Unpacked am 28. April, später in diesem Monat, um 10 Uhr MEZ live gehen.

Während sich die Geschichte entwickelt und wir mehr Lecks in die Hände bekommen, werden wir Sie auf dem Laufenden halten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"