Nachrichten

Signal testet eine datenschutzorientierte Kryptowährungs-Zahlungsfunktion


Nach dem Rückgang der Beliebtheit von WhatsApp aufgrund der umstrittenen Aktualisierung der Datenschutzrichtlinien hat Signal seiner App zahlreiche Funktionen hinzugefügt, um Benutzer zum Plattformwechsel zu ermutigen. Jetzt hat Singla angekündigt, eine neue digitale Zahlungsfunktion zu testen, mit der Benutzer senden und empfangen können “Datenschutzorientierte Zahlungen” auf Signal.

Zahlungen signalisieren

Passend als Signalzahlungen bezeichnet, ist die neue Funktion derzeit auf der Website verfügbar neueste Beta-Version der App. Es befindet sich derzeit in der ersten Testphase und unterstützt nur ein Zahlungsnetzwerk – MobileCoin. Dies ist im Wesentlichen eine Form der Kryptowährung.

„Wir möchten, dass Zahlungen in Signal schnell und privat erfolgen und auf Mobilgeräten gut funktionieren. Das erste Zahlungsprotokoll, für das wir Unterstützung hinzugefügt haben, ist ein datenschutzorientiertes Zahlungsnetzwerk namens MobileCoin, das über eine eigene Währung, MOB, verfügt. “ schrieb Jun Harada, Head of Growth and Communications bei Signal, in einem offizieller Blogbeitrag.

Nach dem neuesten Beta-Update können Signal-Benutzer ihre MobileCoin-Brieftasche mit Signal verknüpfen und MOB-Gelder senden und empfangen. Benutzer können auch ihre MOB-Gelder und den Transaktionsverlauf in der App verfolgen, was es Benutzern erleichtert, Gelder von Freunden und Familienmitgliedern auf Signal zu senden und zu empfangen.

Darüber hinaus ist die Kryptowährungs-Zahlungsfunktion derzeit nur für Benutzer in Großbritannien verfügbar. “Dies ist eine Beta-Funktion in einem Beta-Build, aber für diejenigen in Großbritannien, die am Rande des Lebens leben, helfen Sie uns bitte beim Testen und geben Sie Feedback.” fügte Harada hinzu.

In Zukunft wird Signal die Zahlungsfunktion auf Benutzer in anderen Regionen ausweiten. Es gibt jedoch noch kein Wort über die Veröffentlichung.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"