Nachrichten

Snapdragon 888 Pro soll getestet werden – neuer Chipsatz könnte im dritten Quartal 2021 eintreffen

Qualcomm hat im Dezember letzten Jahres den Snapdragon 888 angekündigt. Es ist daher nicht verwunderlich, dass das Unternehmen in den kommenden Monaten eine noch leistungsstärkere Variante für Android-Flaggschiffe anbieten wird. Laut einem Tippgeber wird es jedoch nicht als Snapdragon 888 Plus, sondern als Snapdragon 888 Pro bezeichnet.

Wie frühere Chipsätze von Qualcomm kann der Snapdragon 888 Pro auf der ganzen Linie höhere Frequenzen aufweisen

Der als Digital Chat Station bekannte Tippgeber hat auf Weibo erwähnt, dass der Snapdragon 888 Pro von Qualcomms Smartphone-Partnern getestet wird und dass die erste Gruppe von Android-Flaggschiffen, die für das neue Silizium werben, voraussichtlich im dritten Quartal dieses Jahres eintreffen wird. Genau wie der Snapdragon 865 Plus, den Qualcomm im vergangenen Jahr angekündigt hat, konnte sich der Snapdragon 888 Pro durch höhere Taktraten für CPU und GPU vom Snapdragon 888 abheben.

Leistung von iOS 14.5 im Vergleich zu iOS 14.4.2 in einem Geschwindigkeitstestvergleich – Video

Leider war Digital Chat Station nicht so freundlich, die Frequenzunterschiede zwischen den beiden SoCs zu erwähnen. Obwohl wir irgendwann die Unterschiede kennen werden, war der Snapdragon 865 Plus mehr als nur eine übertaktete Version des Snapdragon 865. Er unterstützte auch Wi-Fi 6E und Bluetooth 5.2, zwei Ergänzungen, die im Snapdragon 888 nicht vorhanden sind. Alle Upgrades für den Snapdragon 888 Pro wurde nicht erwähnt, und wie alles andere werden wir auch davon erfahren.

Die Enthüllung des neuen Chipsatzes wird ihm einen Vorteil gegenüber dem Exynos 2100 verschaffen, und Samsung könnte versuchen, die Hörner zu sperren, da es angeblich die Ankündigung eines neuen Exynos SoC mit einer AMD-GPU vorbereitet. Was die Modelle angeht, die den Snapdragon 888 Pro rocken könnten, hat der Tippgeber diese Informationen ausgelassen, aber da die Digital Chat Station “inländische Hersteller” erwähnt, können es auch chinesische Unternehmen wie Xiaomi und andere sein.

Es ist unklar, ob wir mehr Gaming-Handys von ASUS mit dem Snapdragon 888 Pro sehen werden, aber wenn wir dies tun, werden wir unsere Leser informieren, und bald werden Sie einen Vergleich zwischen dem kommenden SoC und dem Snapdragon 888 sehen, also bleiben Sie dran.

Nachrichtenquelle: DCS

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"