Connect with us

Nachrichten

So ändern oder deaktivieren Sie den Ladeton Ihres MacBook

blank

Published

blank

Es ist schön, eine Bestätigung zu erhalten, wenn Sie ein Telefon oder einen Computer anschließen. Sie möchten das Kabel nicht für ein paar Minuten Notladung anschließen, sondern nur 20 Minuten später Ihr Gerät greifen und feststellen, dass Ihr Saftstand überhaupt nicht gestiegen ist.

Neuere MacBooks geben einen Ton wieder, wenn Sie aus diesem Grund Ihr Kabel anschließen. Wenn Sie den Ton Ihres MacBook ausschalten oder diesen Ladeton ändern möchten, zeigen wir Ihnen, wie.

Aufladen von Sounds und MacBook-Anschlüssen erklärt

Beginnend mit dem MacBook 2015, dem MacBook Pro 2016 und den MacBook Air-Linien 2018 wechselte Apple zum Aufladen seiner Laptops zu USB-C.

Ältere Modelle verwendeten den MagSafe-Anschluss des Unternehmens, der mit einem Magneten an den Stromanschluss Ihres MacBook angeschlossen wurde. Wenn jemand über das Kabel stolpert, wird die Verbindung einfach getrennt, anstatt den Laptop vom Tisch zu ziehen.

MagSafe-Ladekabel leuchteten orange, um anzuzeigen, wann Ihr Gerät aufgeladen wurde, und grün, wenn der Akku voll war. USB-C-Kabel haben diese visuelle Bestätigung jedoch nicht.

Daher geben moderne MacBooks beim Anschließen einen Ton wieder. Dadurch erfahren Sie, dass Sie beim Einstecken des Kabels eine gute Verbindung hergestellt haben. Dies ist besonders nützlich, wenn Ihr Ladegerät oder Ihr Anschluss abgenutzt sind.

Mit einem schnellen Befehl können Sie diesen Sound deaktivieren, wenn Sie ihn nicht mögen. Es ist auch einfach, den Sound zu aktivieren, wenn Sie ein älteres MacBook haben, das noch MagSafe verwendet. Und noch besser ist es, den Sound für zusätzlichen Spaß anzupassen. Wir zeigen Ihnen wie.

So deaktivieren oder aktivieren Sie den Ladeton auf Ihrem MacBook

Wenn Sie Ihren Mac beim Anschließen stumm schalten möchten, beachten Sie, dass der Ton nicht abgespielt wird, wenn Ihr Computer stummgeschaltet ist. Sie können es jedoch auch global deaktivieren, wenn Sie es nie hören möchten.

Drücken Sie dazu Cmd + Space um Spotlight zu öffnen und nach zu suchen Terminal um diese App zu öffnen. Fügen Sie nach dem Start den folgenden Befehl ein, um das Glockenspiel zu deaktivieren:

defaults write com.apple.PowerChime ChimeOnNoHardware -bool true;killall PowerChime

Dieser Befehl ist ziemlich einfach; Ihr Mac muss lediglich die Option deaktivieren, mit der beim Anschließen des Ladegeräts ein Ton abgespielt wird. Der zweite Teil (nach dem Semikolon) beendet die PowerChime-App, die für die Wiedergabe des Sounds verantwortlich ist.

Verwenden Sie den folgenden Befehl, wenn Sie den Ton später wieder einschalten möchten oder wenn Sie den Ton auf einem mit MagSafe ausgestatteten MacBook hören möchten:

defaults write com.apple.PowerChime ChimeOnAllHardware -bool true; open /System/Library/CoreServices/PowerChime.app &

Dadurch wird die Option zum Abspielen des Glockenspiels aktiviert und anschließend die PowerChime-App ausgeführt, sodass sie aktiv ist.

So ändern Sie den MacBook-Ladeton

Wenn Sie noch weiter gehen möchten, können Sie den Sound anpassen, der beim Anschließen Ihres MacBook abgespielt wird. Es ist eine unterhaltsame Möglichkeit, Ihr Gerät zu personalisieren.

Beachten Sie jedoch, dass Sie den Lade-Soundeffekt Ihres Mac nur ändern können, wenn Sie den Systemintegritätsschutz deaktivieren. Weil sich die Audiodatei, die beim Anschließen des Ladegeräts abgespielt wird, im befindet /System Ordner (der von macOS zum Schutz Ihres Computers gesperrt wird) können Sie standardmäßig nicht umbenennen.

Wir empfehlen, SIP nicht zu deaktivieren, da dies die Anfälligkeit Ihres Mac für Bedrohungen erhöht. Wenn Sie dies dennoch tun möchten, gehen Sie wie folgt vor (nach dem Deaktivieren von SIP).

Öffnen Sie zunächst den Finder und wählen Sie Gehe> Gehe zu Ordner ((Umschalt + Befehl + G.). Geben Sie den folgenden Speicherort ein, um es zu starten:

/System/Library/CoreServices/PowerChime.app

Klicken Sie in diesem Ordner mit der rechten Maustaste auf PowerChime Artikel und wählen Paketinhalt anzeigen.

Erweitern Sie im resultierenden Ordner die Inhalt Ordner, dann öffnen Ressourcen. Hier gibt es eine Datei mit dem Namen connect_power.aif.

Sie sollten zuerst eine Sicherungskopie davon erstellen, indem Sie sie entweder an eine andere Stelle auf Ihrem System kopieren oder die Datei an derselben Stelle kopieren und am Ende „.bak“ hinzufügen. Auf diese Weise ist die Datei nicht aktiv, aber dennoch leicht zugänglich, wenn Sie zum alten Sound zurückkehren möchten.

Falls Sie die Datei nach dem Deaktivieren von SIP immer noch nicht bearbeiten können, führen Sie den folgenden Befehl im Finder aus und versuchen Sie es erneut:

sudo mount -uw /
killall Finder

Dazu benötigen Sie natürlich einen Soundeffekt. Suchen Sie ein geeignetes Sound-Snippet und verwenden Sie eine Site wie CloudConvert um die Datei in AIF zu konvertieren. Sie können versuchen, die Datei einfach umzubenennen, um ihre Erweiterung zu ändern (z. B. von MP3 in AIF). Dies funktioniert jedoch möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

Wenn Sie die Datei vorbereitet haben, benennen Sie sie in um connect_power.aif und bewegen Sie es in die Ressourcen Ordner, so dass es den Standard-Soundeffekt ersetzt. Starten Sie anschließend Ihren Mac neu oder beenden Sie die PowerChime-App über Zentralprozessor Registerkarte des Aktivitätsmonitors (die Sie auch problemlos über Spotlight starten können). Wenn Sie Ihr Ladegerät anschließen, sollten Sie den neuen Sound hören.

Um Ihr System zu schützen, stellen Sie sicher, dass Sie SIP wieder aktivieren (gemäß den Anweisungen in der oben verlinkten Anleitung), wenn Sie mit dem neuen Sound zufrieden sind.

Warum sollten Sie den Ladeton ändern wollen?

Falls Sie sich fragen, warum jemand dies auf seinem MacBook tun würde, gibt es mehrere Gründe, warum Sie den Ladeton ändern oder ändern möchten.

Das ständige Ausschalten ist praktisch, wenn Sie häufig in ruhigen Gegenden wie einer Universitätsbibliothek arbeiten. Sie möchten nicht alle um Sie herum stören, indem Sie diesen Ton auslösen, wenn Sie vergessen, Ihren Computer stummzuschalten.

Und selbst wenn Sie ein MagSafe-Ladegerät haben, erhalten Sie durch Einschalten eine zusätzliche Bestätigung, dass Ihr Ladegerät ordnungsgemäß angeschlossen ist. Auf diese Weise müssen Sie nicht warten, um nach dem Licht zu suchen – schnappen Sie es einfach ein und gehen Sie weg, um auf den Ton zu hören.

Wenn Sie den Sound ändern, können Sie so kreativ sein, wie Sie möchten. Versuchen Sie, es in einen Soundeffekt aus Ihrem Lieblingsfilm oder Videospiel umzuwandeln!

Stellen Sie den Mac Charging Sound nach Ihren Wünschen ein

Jetzt wissen Sie, wie Sie den Ladeton Ihres MacBook ein- oder ausschalten und wie Sie den Ton bei Bedarf ändern können. Der Sound ist eine praktische Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihr Ladegerät eine gute Verbindung herstellt und ordnungsgemäß funktioniert.

Wenn Sie den Ton ständig hören oder etwas anderes nicht stimmt, benötigen Sie möglicherweise ein neues MacBook-Ladegerät.

7 Unterirdische Torrent-Sites zum Abrufen unzensierter Inhalte

Sie benötigen spezialisierte Suchmaschinen, um legale Torrents, abgeschottete Häuser, öffentliche Aufzeichnungen und sogar UFOs zu finden. Betritt das dunkle Netz.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.