Connect with us

Nachrichten

So beheben Sie Probleme mit dem Batterieverbrauch auf Ihrem iPhone nach dem Upgrade auf iOS 15

blank

Published

blank

Apple hat vor ein paar Tagen iOS 15 veröffentlicht und der neue Build ist vollgepackt mit einer Schiffsladung neuer raffinierter Funktionen. Während die neuen Funktionen für alle iPhone-Benutzer ein Muss sind, haben sie möglicherweise die Akkulaufzeit Ihres iPhones beeinträchtigt. Normalerweise neigen erste iOS-Versionen dazu, eine Vielzahl von Fehlern zu enthalten, die den Akku Ihres iPhones entladen können, selbst wenn das Gerät im Leerlauf ist. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr iPhone nach dem Upgrade auf iOS 15 mehr Akku verbraucht oder der Akkuverbrauch schneller als üblich ist, können Sie das Problem mit diesen raffinierten Tipps beheben.

Verwenden Sie diese raffinierten Tipps, um Probleme mit dem iPhone-Akkuverbrauch nach der Aktualisierung auf iOS 15 zu beheben

Wie bereits erwähnt, enthält die erste Version von iOS Fehler und Apple nimmt sich Zeit, um sie zu beheben. Die folgenden Updates würden sich wochenlang in der Beta-Phase befinden, bevor sie der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden. Befolgen Sie die folgenden Tipps, um Probleme mit dem Akkuverbrauch auf Ihrem kompatiblen iPhone nach dem Upgrade auf iOS 15 zu beheben.

So laden Sie Android-Benutzer zu einem FaceTime-Anruf unter iOS 15 ein

  • App-Aktualisierung im Hintergrund deaktivieren

Wenn Sie das Problem mit dem Batterieverbrauch nach dem Update auf iOS 15 beheben möchten, sollten Sie die Hintergrundaktualisierung der App deaktivieren. Um das zu tun, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > App-Aktualisierung im Hintergrund und tippe dann auf aus.

So beheben Sie das Problem mit dem Batterieverbrauch auf einem iPhone mit iOS 15 und verbessern die Lebensdauer

  • Verwenden Sie 5G Auto anstelle von 5G On

5G verbraucht einen Großteil der Akkulaufzeit Ihres iPhones und eine einfache Möglichkeit, davon zu wechseln, besteht darin, zu 5G Auto zu wechseln. 5G Auto verwendet 5G nur, wenn es die Akkulaufzeit nicht wesentlich verkürzt. Sie können diese Optionen ändern, indem Sie zu . navigieren Einstellungen > Mobilfunk > Anrufdatenoptionen > Sprache und Daten und wähle 5G Auto oder LTE. Dies behebt möglicherweise das Problem mit dem Batterieverbrauch nach dem Update auf iOS 15 auf Ihrem iPhone.

  • Standortdienste deaktivieren

Wenn die Ortungsdienste aktiviert sind, aktualisiert Ihr iPhone ständig den Standort des iPhones, wodurch die Akkulaufzeit verbraucht wird. Um es zu beheben, gehen Sie zu Einstellungen > Datenschutz > Ortungsdienste und dann umschalten aus.

So beheben Sie das Problem mit dem Batterieverbrauch auf einem iPhone mit iOS 15 und verbessern die Lebensdauer

EU schlägt neue Gesetzgebung vor, die Apple zwingen würde, USB-C auf iPhones, iPads und AirPods zu bringen

Der Energiesparmodus von Apple auf dem iPhone funktioniert am besten allein. Das System deaktiviert bestimmte Aspekte des Geräts, die im Hintergrund arbeiten, während Sie die Möglichkeit haben, die Arbeit normal fortzusetzen. Es kann die Hintergrundaktualisierung, automatische Downloads und andere Aspekte deaktivieren. Sie können den Energiesparmodus aktivieren von Einstellungen > Akku > Energiesparmodus und schalte es um Auf.

So beheben Sie das Problem mit dem Batterieverbrauch auf einem iPhone mit iOS 15 und verbessern die Lebensdauer

  • Bewegung der Schnittstelle reduzieren aktivieren

Der Aspekt „Bewegung reduzieren“ von iOS hat sich immer als sehr hilfreich erwiesen, um die Akkulaufzeit Ihres iPhones zu verlängern. Die Option schaltet grundsätzlich Animationen aus und ermöglicht eine geringere Belastung der Akkulaufzeit. Sie können es aktivieren von Einstellungen > Bedienungshilfen > Bewegung und aktivieren Sie dann Bewegung reduzieren.

Auch wenn einige Benutzer natürlich eine dunklere Benutzeroberfläche bevorzugen, hilft es, das Problem mit dem Batterieverbrauch unter iOS 15 zu beheben. Dies liegt daran, dass das Display nur die Pixel auf dem Bildschirm aufleuchtet, die benötigt werden, der Rest würde es tun bleiben ausgeschaltet, es sei denn, dies ist erforderlich. Sie können es aktivieren von Einstellungen > Anzeige & Helligkeit und wählen Sie dann die Dunkel Möglichkeit.

Dunkler Modus auf iOS 15

Wenn Sie eine bestimmte App nicht verwenden, nimmt sie einfach Platz ein. Dies kann sich auf die Akkulaufzeit im Backend auswirken. Darüber hinaus sparen Sie wertvollen Speicherplatz, während Sie gerade dabei sind. Tun Sie dies, indem Sie zu . gehen Einstellungen > Allgemein > iPhone-Speicher und dann das Löschen von Apps, die Sie nicht verwenden.

Ein weiterer Tipp, um das Problem mit dem Batterieverbrauch auf Ihrem iPhone nach dem Update auf iOS 15 zu beheben, besteht darin, alle Einstellungen zurückzusetzen. Es besteht die Möglichkeit, dass das Problem in den Einstellungen liegt, mit denen Sie nicht vertraut sind, und daher wäre es sinnvoll, alle zurückzusetzen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Allgemein > iPhone übertragen oder ruhen > Zurücksetzen und tippe dann auf Alle Einstellungen zurücksetzen.

So beheben Sie das Problem mit dem Batterieverbrauch auf einem iPhone mit iOS 15 und verbessern die Lebensdauer

Erzwingen Sie den Neustart Ihres iPhones, um Fehler zu beheben und Probleme mit dem Akkuverbrauch nach dem Update auf iOS 15 zu beheben. Wenn Sie nicht vertraut sind: Drücken Sie kurz die Taste Lautstärke erhöhen drücken und loslassen Lautstärke runter drücken und halten Sie die Leistung/Seite Taste, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

Wenn nichts anderes funktioniert und das Problem mit der Batterieentladung weiterhin besteht, können Sie Ihr Gerät hart zurücksetzen, um potenzielle Fehler zu beheben, die aufgrund einer beschädigten Datei möglicherweise anhaltend sind. Sobald Sie Ihr iPhone zurückgesetzt haben, werden alle Ihre Daten und Einstellungen gelöscht und Ihr Gerät ist wie neu. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellen, bevor Sie mit diesem Schritt fortfahren. Geh ‚rüber zu Einstellungen > Allgemein > iPhone übertragen oder zurücksetzen > Alle Inhalte und Einstellungen löschen es zu tun.

iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen auf iOS 15

  1. Software aktualisieren
  2. Transparenz reduzieren
  3. Alle Apps aktualisieren
  4. Automatische Software-Updates deaktivieren
  5. Automatische App-Updates deaktivieren

Das ist alles, Leute. Diese Tipps beheben das Problem mit der Batterieentladung auf Ihrem iPhone nach dem Update auf iOS 15. Wenn Sie der Meinung sind, dass das Problem weiterhin besteht, empfehlen wir Ihnen, Ihren nächsten Apple Store aufzusuchen und das Problem beheben zu lassen.

Vielleicht möchten Sie auch Folgendes überprüfen:

Das ist alles, Leute. Haben Sie nach dem Update auf iOS 15 Probleme mit der Akkulaufzeit? Lass uns in den Kommentaren wissen, ob dir die Tipps geholfen haben.